Frage von Troidatoi, 31

Warum sagen die Radiomoderatoren selten die Namen der Lieder, die gerade gespielt wurden?

Weil sie keine Werbung machen dürfen, oder warum wirklich.. wer weiß das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atoemlein, 15

Ich find's auch schade. Oft sagen sie die Namen bei den bekannten und lassen es sein bei den unbekannten.

Aber man kann sie ja häufig auf dem Display des Radios sehen, im Internet in der Playlist nachschauen, oder mit einer Erkennungs-App benennen lassen.

Antwort
von larry2010, 21

weil man sie mittlerweile auf dem radio angezeigt bekommt oder auch online hört udn dort die playliste sieht.

Antwort
von Virginia47, 15

Dass mit dem nicht Werben ist Quatsch. Sie machen ja schon genug Werbung, wenn sie die Lieder spielen.

Es wird davon ausgegangen, dass jeder Internet hat und in die Playlist gucken kann.

Antwort
von NAISS, 18

Weil man sie ablesen kann und wenn man unbedingt ein wissen will nutzt man shazam oder schaut online nach

Antwort
von Outdoor96, 16

Hier einmal eine rühmliche Ausnahme (ab 4:55 Min):


https://soundcloud.com/fritz\_mueller/interview-radio-tide-hh-fritz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten