Frage von schurkraid, 40

Warum sagen die entwickler immer konsolen sind noch nicht an ihre grenze obwohl?

Obwohl Spiele oft nicht in Full hd kommen (Pc ist schon teilweise bei 4k gaming)

Obwohl die fps grenze fast immer bei bei 30 fps gesetzt wird (mein pc Packt 70 fps und war ein kauf 2 jahren vor konsolen)

Obwohl man von anfang an schon wusste das was dort drin verbaut ist nichtmal annähren an die PCs rankommen die damals schon gab.

Dies soll kein hass gegen konsolen vs Pc werden.

Sondern ich kann locker ein 400€ Pc zusammenbauen der das selbe packt wie ne konsole. und alle meinen immer der Gaming Pc ist aber so teuer und konsole 10x besser.

Man vergisst dabei oft das konsolen nen fernseher benötigen um auch nen bild abspielen zu können und diese auch nicht ganz billig sind. monitor reicht mir oft nen 22zoll bekommt man nen guten um 150-200€ schon und fernseher mit 22 zoll navielspaß dadrauf zu zocken....

Mir gehts jetzt eher darum das die entwickler meinen das die konsolen ihr ganze potenzial nicht ausgeschöpft haben...

Warum schröpfen sie dann die games so das die konsolen nicht explodieren wenn man mal 60 fps und full hd bei the witcher 3 einsetzen würde z.b.

Ich muss zugeben mein pc hat damals 1200€ gekostet (2011) Also 5 jahre her, und der kann immernoch mit heutigen games auf high-ultra mithalten (60 fps) gta5 z.b. läuft mit 60 auf ultra nur ohne AA aber in full HD

Bei konsolen gibts oft fps einbrüche und standard ist hier 30 fps... wo ist das bitte noch kein ausreizung? wenn es sogar bei 30 fps oft schon trotzdem anfängt zu ruckeln bei konsolen weil es zu heftig ist? die konsolen sind schon seit beginn seit release an ihre grenzen also was labbern die fürn mist?

(ich liebe konsolen zumindest ps4 habe selber eine da einige games dadrauf besser zu spielen sind habe ps1-4 alle gehabt) bin eben so Pc fan. darum ist das kein hass gegen konsolen nur mir gehts auf die keckse das viele leute die konsolen so übertrieben gut darstellen und den Pc wiederum so schlecht obwohl der Pc einfach überlegen ist...

Nur weil man es hasst aufn Pc zu zocken??? Ich liebe beide geräte aber es ist einfach fakt das konsolen schon seit release schwach sind. die ps3 und xbox 360 hingegen waren damals wirklich nen sprung ins nextgeneration gaming. wo sie paar jahre den Pc überlegen war, damals musste man nähmlich wirklich 1000€ mindestens ausgeben um an eine ps3 ranzukommen.

Heutzutage kann ich mir aber nen pc erstellen der 400-500€ kostet und ich kann in full hd auf 30 fps ebenso in ultra zocken....

Antwort
von Nemesis900, 18

Genau diese Beschränkungen entstehen ja daraus das die Hardware nicht voll ausgereizt wird. Man braucht viel Zeit (und somit auch Geld) um herauszufinden wie wie sich die Architektur der Hardware genau ausnutzen lässt so das man das Optimum herausholt. Da die Zeit bei nur einem Spiel dafür aber nicht da ist werden die Entwickler so von Spiel zu Spiel besser vertraut mit der Hardware und können diese immer besser ausnutzen. Dadurch lässt sich die Hardware auch erst mit einer gewissen Zeit voll ausnutzen.

Andere Aspekt wäre auch das Sony und Microsoft erst jetzt noch einen zusätzlichen Kern für die Spiele freigegeben haben was auch nochmal mehr Potential bietet und auch erst bei den kommenden Spiel genutzt werden kann.

Die letzte PS4 habe ich für 224€ gekauft, für diesen Preis bekommst du auch keinen PC der die selbe Leistung liefert wie eine PS4.

Und mal nebenbei. Dein Vergleich zwischen Monitor und Fernseher hinkt ganz schon hinterher. Ich kann Pc und auch Konsole beides an einem Fernseher als auch an einem Monitor nutzen, das macht keinen unterschied. Und wenn ich mich vor ein 22 Zoll Gerät mit der Konsole so nah davor setze wie beim Pc mach das von der Größe her auch keinen unterschied mehr.

Antwort
von tobi2255, 13

Hallo,

das wundert nicht - das nennt man auch Marketing. Glaubst du jemand würde die Konsole kaufen wenn die sagen würden: Mit der Konsole bekommt ihr nur Pixel Grafik? Außerdem wird ja bewusst schlechter angeboten, auch PCs könnten viel bessere Grafiken auf den Pc bringen - das würde sich ja dann aber viel zu stark von der Konsole abheben. Dazu kommt noch - mit der Konsole machen die eh kein großes Geschäft - erst mit den verkauften Spielen. Und die müssen ja erstmal angepriesen werden - also gibt es eben grafisch immer bessere Spiele - mit der Zeit und dann wird halt mal gesagt: Mit 50 FPS Unterstützung und super Grafik und das allem, damit es die Leute eben kaufen, sonst wäre die Konsole ja langweilig.

LG Tobi

Antwort
von chanfan, 24

Noch interessanter finde ich, das Konsolen Hardware, technisch gesehen in der Lage ist die Spiele in Qualität "A1+" zu zeigen, aber viele Spiele nur den Level zwischen "A2 & A4 " haben.

Kommentar von schurkraid ,

was ist a1+? davon hab ich ja noch nie was gehört

Kommentar von chanfan ,

Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll. Z.B. eine neue Konsole, sagen wir PS4 ist Top und könnte exzellente Grafik liefern. Aber die Spiele sind so schlecht in der Grafik programmiert, so das sie auf der PS3 oder PS2 laufen könnten und somit die PS4 eigentlich unterfordert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten