Warum sagen alle,dass ich dumm bin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Später sagen fast  alle Raucher dass es dumm war - deshalb müssen sie nicht grundsätzlich dumm sein.

Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch. 

eine Dummheit ist es also allemal, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil rauchen nicht gute Idee ist. Ich habe auch mal geraucht und es ist eigentlich dämlich, kostet nur viel und macht krank. Ich bereue es total.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die alle bekloppt sind, wenn du meinst du musst rauchen dann mach das, und wenne meinst du willst wieder aufhören kannst du das auch machen, es ist deine Entscheidung,
ich habe mit 11 damals angefangen und bin jetzt 36 und rauche immer noch, und mich stört es nicht was andere sagen, hat mich auch noch nie gestört, ob man raucht oder nicht ist doch egal, es gibt viele die obwohl die nur am rauchen waren viel älter geworden sind wie welche die noch nie geraucht haben, wie alt man wird oder wie lange man lebt kann man nicht nur vom rauchen abhängig machen, auch wenn es viele auf diese art versuchen wollen es uns weiß zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist teuer und ungesund. Du bist jung, hast sehr wahrscheinlich relativ wenig Geld (im Vergleich zu Erwachsenen mit festem Einkommen) und noch dein ganzes Leben vor dir. Es bleibt deine Entscheidung. Es ist aber in jeder Hinsicht schlecht für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass rauchen wirklich nicht gut ist - wirst du jetzt nicht einsehen, aber in 10-15 sieht das ganz anders aus - solltest du dich von den anderen nicht beeinflussen lassen. Überzeuge sie in anderen Bereichen und lass sie dumm dar stehen ! Tipp: höre auf mit dem Rauchen, wenn du es für nötig und richtig hältst ;) aber am besten morgen früh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil rauchen ungesund ist und es das bekloppteste ist, was man seinem körper antun kann. man wird davon nichtmal high. es bringt einem nix, ausser dämlich rauch ein und auszuatmen, kostet ne menge geld und runiniert deine gesundheit und kondition.

wenn du erst angefangen hast, rate ich dir, es wieder zu lassen, solange es dir leicht fällt, ist es einfach.

irgendwann in paar jahren würdest du aufhören wollen und es klappt vielleicht tausendmal schwerer bis gar nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du rauchst, versuch lieber aufzuhören, schau dich mal an, in 10 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil, Du wahrscheinlich am Krebs sterben wirst !  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seltsame frage.

Meinst du drogen nehmen ist klug? Genau, es ist und bleibt dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Leute sich gerne auf gesellschaftliche Normen stützen und das verurteilen, was andere Leute verurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung