Frage von LGD802, 110

Warum rutsche ich Nachts im Bett immer über das Kopfkissen?

Hallo,

ich wache oft Nachts auf und liege dann mit dem Oberkörper schon halb auf dem Kopfkissen. Dadurch habe ich morgens oft Rückenschmerzen oder bin allgemein verspannt.

Wieso passiert so etwas bzw kann so etwas passieren?

Danke und Grüße!

Antwort
von newcomer, 76

eventuell ist das Kopfende des Betts zu weich so dass du mit Kopf etwas nach unten hängst. Den Kopfpolster könnteste versuchsweise mit Gummibändern ect am Bett fixieren dann kann dieser nicht mehr verrutschen. Somit würdest du gegen das Bett stossen wenn du wieder rutschen anfängst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten