Warum rücken die USA die Finanzierung des IS erst jetzt beim G20-Gipfel in den Vordergrund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

warum wird der USA so viel bedeutung gezollt? die sind doch mindestens für die hälfte unserer heutigen probleme verantwortlich. wenn sie dann mal zur schadensmilderung was sagen, ist das doch auch nur das nötigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, vor dem Anschlag war der IS vor allem für die USA, aber auch für Europa nicht annähernd so interessant wie jetzt. Sie waren präsent als Bedrohung, aber dadurch, dass sie hauptsächlich in Syrien etc. handeln, nicht Prio 1. Ähnlich wie Al-Quaida, erst durch einen Anschlag waren die Regierungen gezwungen, mehr dagegen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nunuhueper
18.11.2015, 13:27

Das es nur Desinteresse war, denke ich nicht.

0

Weil so etwas nur richtig funktioniert, wenn so gut wie alle Länder dabei mitmachen. Was bringt es denen die Finanzströme zu canceln, wenn sie dann die Geschäfte bspw. über den Irak abwickeln können. Oder über Mittelsmänner in der Türkei, Libanon usw. usf. Es wird sie zwar behindern, aber nicht in die Knie zwingen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nunuhueper
18.11.2015, 13:20

Seit 2011 wären doch -zig-Gelegenheiten für die USA gewesen, alle Länder zum Mitmachen aufzurufen. Warum so lange warten?

0