Frage von Zocker16092001, 43

Warum ruckeln meine PC-Spiele trotz ausreichender Leistung?

Bringt es etwas den PC auf Werkseinstellungen zurückzusetzen? Denn ich würde gerne Spiele wie LS 15, Ets2, Ats usw. spielen jedoch ruckeln diese. Es kann nicht am System liegen denn ich habe: Intel Core i5-4440 3,10Ghz Radeon R9 270 2GB 8GB RAM und 1 TB Festplattenspiecher.

Ich glaube meine Spiele ruckeln weil ich zu viele Sachen auf dem PC hab. Kann das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlaueGiraffe, 32

Kann es sein das du sie spiele immer auf volle grafikleistung stellst? Probier mal medium aus ob du da mehr fps hast, könnte an der Grafka liegen

Kommentar von Zocker16092001 ,

Ja meistens schon...aber auch wenn ich die Grafik runterschraube gibt es Probleme... würde es also erwas bringen alle Daten vom PC zu löschen?

Kommentar von BlaueGiraffe ,

Hmmm, wielange hast du denn den pc schon man sagt so etwa alle 2 jahre sollte man einen Windows Pc neu aufsetzen da er sonst zu langsam wird

Kommentar von Zocker16092001 ,

Gute 3 Jahre...

Kommentar von BlaueGiraffe ,

Danke für den stern :)

Antwort
von Maboh84, 24

messe erstmal die FPS mit einem Tool wie Fraps oder so, verwende den HWmonitor um die Auslastung und Temperaturen zu checken und kontrolliere die Festplatten aktivität. Hatte konkret letze Woche einen Fall wo einfahc die Festplatte (die war schon älter) einen knacks hatte. Mit seatools analysierten wir die Platte mit dem Resultat, dass diese nur noch ca. 46% "Lebensqualität" hatte. Platte gewechselt und alles wieder schnell:)

Antwort
von LucaGae, 29

Es kann sein das es programme sind die im hintergrund laufen und deine festplatte zu voll ist. Mein pc hatte mal probleme auf meiner festplatte die daten zum spiwl zufinden

Antwort
von abssba1, 20

Hast du auch alle Treiber aktuell?

Kommentar von Zocker16092001 ,

Glaube schon...bin mir aber nicht sicher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten