Frage von Simplay, 273

Warum ruckeln 4K-Videos auf Mac?

Hallo erstmal!
Ich habe ein 4K-Video auf meinem MacBook Air ohne Probleme angeschaut, bearbeitet und geschnitten. Doch auf meinem iMac mit folgenden Stats

2,7 GHz Intel Core i5
4GB DDR3
normale interne HDD
AMD Radeon HD 6770M mit 512 MB Speicher

ruckelt das bereits geschnittene 4K-Video... Warum und wie kann man es beheben? (Wenn es nicht an der Hardware liegt!)

Danke im Voraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vafreak2, 220

Ich würde mal nachschauen ob entweder der Arbeitsspeicher überlastet ist, was bei 4k Videos schnell passiert oder einfach die HDD schlapp macht und zu langsame read speeds liefert, was wahrscheinlich der Grund ist. Die Grafikkarte ist meiner Meinung aber eher nicht das Problem 

Kommentar von Simplay ,

Erstmal danke für deine schnelle Antwort! :)
Ich glaube auch nicht, dass es an der HDD liegt, da ich OS X auf einer externen Platte habe: Mit dem MacBook funktioniert's einwandfrei, beim iMac mit ein und der selben HDD läuft's nicht...
Den Ram werde ich morgen mal beim Abspielen mit irgendeinem Programm überprüfen. Schnellere Ram-Riegel kannste bei 'nem Mac aber wahrscheinlich vergessen, oder? :O

Kommentar von vafreak2 ,

:)

Antwort
von ludpin, 178

4K ist auf beiden nicht notwendig, können dies nicht darstellen. Konvertiere den Film auf die halbe Auflösung.

Kommentar von uncutparadise ,

Können das nicht darstellen ? Interessiert doch keinen ! Man, das ist 4K !!!! Am besten noch in 60p !!! Der Burner !!! ;-)

Antwort
von scorpionking95, 179

Es liegt an der Hardware. Sie ist zu schwach.

Kommentar von Simplay ,

Und was genau? :D

Kommentar von scorpionking95 ,

Prozessor weiß ich nicht genau da du keine genauen angaben gemacht hast.

Ram zu wenig und GPU zu schwach.

Antwort
von MostBest, 166

Es liegt offensichtlich an dem GPU, da kannst du nichts machen, lieber Apple user :)

An sicht währe die GPU gut genug, nur ist sie nicht dazu gebaut, gleichzeitig soviele Pixel zu rendern, deswegen ist es nuneinmal laggy.

Kommentar von Simplay ,

Ganz doofe Frage von einem, der sich nicht wirklich auskennt:
Warum gehen denn YouTube-Videos ohne Probleme? :O

Kommentar von ThadMiller ,

Weil da die Bitrate wesentlich niedriger ist. Genau das dürft dein Problem sein. Wenn du den Edit noch hast, render ihn mal mit niedrigerer BR. Dann läuft die Sache...

Kommentar von Simplay ,

(klar, 4K ;D )

Antwort
von herja, 188

Hi,

du solltest dich mal mit dem Proxy-Videoschnitt befassen, dann könnte es auch mit deiner Hardware gerade noch funktionieren.

https://support.apple.com/kb/PH12702?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Antwort
von DonaldBernd, 128

Ist das Video schon gerendert oder ist es eine Art Projekt-Datei, die du im Bearbeitungsprogramm öffnest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community