Frage von EpsilonXr, 137

Warum ritzt man sich/SvV?

Und bitte vernünftige Antworten und nicht so etwas wie "weil das dumme kinder sind" .-.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Flupp66, 102

Warum hast du hier nicht mal danach gesucht?

Hier wurden schon oft sehr lange und ausführliche Antworten dazu gegeben. 

Das ist ein Symptom einer psychischen Erkrankung, wie: Depressionen, Essstörungen, Borderline etc.

Gibt viele Gründe, warum es Betroffene tun.

* Man fühlt eine innere Leere und weiss sich nicht anders zu helfen, wieder etwas zu fühlen

* Man hat gelernt, perfekt sein zu müssen und bestraft sich damit.

* Man ist in einem Gedankenkreis gefangen und versucht auszubrechen.

* etc ... gibt bestimmt noch sehr viel mehr Gründe.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort
von YuyuKnows, 96

Selbstverletzung? Oh Junge, wir haben also wieder dieses Thema! 

Wieso tun das Leute? Ich erzähle es dir:

- Depression

- traumatische Erfahrungen

- Selbsthass

- "Ausblendung der Realität mit Schmerz"

- Dazugehörigkeit zur Emo Szene (hah, ja ich weiß: gemein)

Oh, und wahrscheinlich, weil sie nicht über ihre Probleme reden können, alles in sich hineinfressen und irgendwann so eine großen Hass auf sich selbst und andere entwickeln (weil ihnen ja keiner hilft), sodass sie aus purer Verzweiflung zur Klinge greifen... (?) 

Selbstverletzung kann aber auch aus komplett anderen Gründen passieren, die keinem Menschen bekannt sind, außer ihnen selbst.

So oder so: Selbstverletzung ist und bleibt eine Krankheit, die unbedingt (!!!) zu behandeln ist! Man darf sich nicht romantisieren, wie Tumblr das gerne macht und es ist etwas, was man zwar ernst nehmen sollte aber... aus meiner Sicht sollte man auch Witze darüber machen können: damit andere merken, wie dämlich diese Verletzungen sind. 

Peace out.

Kommentar von FailOverflow ,

Also dein geschriebenes passt gut  dazu warum  ich es gemacht habe

Kommentar von YuyuKnows ,

Dann bleibt nur eines übrig: 

logge dich aus dem Internet raus, sprich mit einer Vertrauensperson über deine Selbstverletzung und lass dir helfen! Und wehe du sagst was von wegen "Ürgh, nein, ich kann nicht. Du verstehst meinen Schmerz nicht!" ... 

Kommentar von Anonym989 ,

nicht alle emos ritzten sich... mir tun die leute echt leid die zu der scene gehören und mit in das svv zeug reingezogen werden obwohl sie das nicht machen.. Emo ist ne musik richtung...

Kommentar von YuyuKnows ,

*seufz*

Emocore ist eine Musikrichtung,  ja - aber "Emo" ist eine Jugendkultur die auf folgende Interessen basiert: Selbsthass, Selbstverletzung und Traurigkeit (hab mich eine Weile mit der Szene auseinandergesetzt, also wenn du einen Experten haben willst: das bin ich). Das spiegelt sich natürlich in der Musik wieder, die eben über jene Themen in ihren Texten sprechen.

Kannst mir natürlich widersprechen, aber wirst damit leider fehl liegen. 

Antwort
von chichi6, 66

Das kann viele gründe haben , warum nimmt jemand drogen? Oft schafft es Erleichterung , Jugendliche sagen auch sie wollen den psychischen schmerz durch physischen schmerz ersetzen oder minimieren. Also eigentlich ritzt man denke ich aus Verzweiflung

Antwort
von Dogmeat, 67

Entweder um Aufmerksamkeit zu bekommen oder um sich durch den physischen Schmerz von seinen Gedanken abzulenken. Manche Menschen die unter schweren psychischen Krankheiten leiden wie z.B Psychosen leiden oftmals auch unter Grübelzwang, weswegen sie rhythmisch den Kopf gegen die Wand hauen (oder sich andersweitig schaden) um in eine Art "Trance"-Zustand zu fallen, durch welchen sie tiefe Entspannung und somit auch das Vermeiden quälender Gedanken erreichen können.

Antwort
von stirbsatan, 67

unaufmerksame Gesellschaft um sich um Missstände  zu erkennen.

und man denkt dann ich ritze um Aufmerksamkeit zu bekommen

Kommentar von Flupp66 ,

Das ist wohl eher nicht der Grund. Ansonsten würden die meisten es nicht verstecken. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community