Frage von dennischillig, 52

Warum ritzen sich viele bei Problemen?

Warum ritzen sich viele was bringt das wenn ich Probleme habe sche**e ich einfach drauf aber gefährde mich doch nicht selbst

Antwort
von UNGEWISSEKOFFER, 52

Hallo,

Ich ritze mich noch nicht lange, aber ich möchte dir trotzdem antworten, ich finde es gut ,dass es dich interessiert und bitte komm niemals auf die Idee das zu machen.

Ich werde seit über 11 Jahren gemobbt bin 17 Jahre alt, dazu gehören Beleidigungen, Bedrohungen, Gewalt , Einsamkeit Ausschluss der Gemeinschaft, eine gewisse Isolation.
Nur mal so zur kurzen Orientierung.
Durch das Mobbing War ich gerade mal 100 Gramm von der Magersucht entfernt, und wenn du ehrlich bist sind 100 Gramm nix, den Unterschied spürst du nicht.

Nach einiger Zeit habe ich angefangen mein Leben zu hassen, weil ich mir die Schuld gebe, weil ja nie irgendeiner dran Schuld ist,
dass wird immer schlimmer.

Ich habe angefangen mir vorzustellen, wie es wäre wenn ich nicht mehr da wäre, ich bin zum Schluss gekommen, dass es viel schöner wäre und ich hätte endlich Ruhe und könnte in Frieden sein.

So entwickelten sich meine Selbstmordgedanken immer weiter bis zu konkreten Plänen.

Allerdings habe ich eine Familie die mich braucht, für die ich weiter existieren muss, da ich ihnen das Leid nicht antun kann.

Dann War ich mal wieder kurz davor , da hab ich dann zur Rasierklinge gegriffen, hab mich gleich besser gefühlt.

Das schöne für mich daran ist, das ich mich selbst bestrafen kann , all das was mir Tag täglich angetan wird kann keiner sehen das ist meine Seele die kaputt geht, die Schnitte kann ich, zwar nur ich sehen aber ich sehe das was ich mir antue.

Es zeigt mir wie kaputt ich innerlich bin.

Ich hoffe es konnte dir ein bisschen helfen

Liebe Grüße UNGEWISSEKOFFER

Kommentar von dennischillig ,

Danke aber wenn du gemobbt wirst hast du nicht gedacht die schule zu wechseln oder umzuziehen? Jede 5te Person ist davon betroffen ich bin wirklich dem lieben Gott sehr dankbar das ich noch nie gemobbt wurde und es nicht werde. Selbstmord ist nie eine Lösung man weiß nicht wie es sich da oben anfühlt mach am besten deinen Führerschein und fahr Rum das hilft mir immer meine Probleme zu beherrschen.

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

meine Geschwister haben keine Probleme darum können wir nicht umziehen, die würden ja dann einfach aus ihrem sozialen Umfeld gerissen werden, Schulwechsel hat nicht geklappt , jetzt steck ich mitten in der 12 klasse , muss 1 1/2 Jahre Hölle noch aushalten, oder halt ein ende setzen. dafür solltest du auch wirklich sehr sehr dankbar sein, Mobbing gönne ich niemanden nicht mal Meinen Mobbern, dass hat niemand verdient, man sieht wohin es führt. ich hoffe es beantwortet deine Frage liebe grüße

Kommentar von dennischillig ,

Die Mobber haben Spaß daran glaub ich mach deine Schule fertig und finde neue Freunde viel Glück

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

Danke dir alles Gute : )

Kommentar von dennischillig ,

Danke viel Glück im weiteren Leben hab aber bitte keine Selbstmord Gedanken sonst werde ich traurig 😢

Kommentar von UNGEWISSEKOFFER ,

: ) ich kämpfe ja gegen sie an

Antwort
von Jeally, 47

Weil die Betroffenen ihren seelischen Schmerz durch körperlichen ersetzen wollen. Die Betroffenen denken so könnten sie besser mit ihren Problemen umgehen, dass das aber nicht stimmt merkt man - wenn überhaupt - erst wenn man bereits in einer Sucht ist. Außerdem ist SvV oft ein Symptom einer psychischen Krankheit. Natürlich gibt es sehr viele verschiedene Gründe warum jemand damit anfängt sich selbst zu verletzten, dazu wurden hier auch schon sehr oft Fragen gestellt. Wenn dich das also interessiert kannst du danach suchen

Antwort
von schokocrossie91, 40

Zu dem Thema wurden allein in den letzten Tage genügend Fragen gestellt, einfach mal suchen. Und nicht von dir auf andere schließen.

Antwort
von kristallelfe, 10

Habe mich auch mal geritzt. Und man denkt dass es einem besser geht wenn man es tut. Man gewöhnt sich an das gefühl und empfindet es als angenehm. Wenn man anfängt sich wirklich regelmäßig zu ritzen ist es sehr schwer ohne psychologische hilfe oder einen entzug wieder davon weg zu kommen. Und trotzdem habe ich es aus eigener Kraft geschaft. Zwar habe ich noch manchmal (eher selten) rückfälle aber die übersteht man auch. Also am besten garnicht erst anfangen. Lg kristallelfe

Antwort
von michellejsk, 40

Ich kenne ein paar Leute die sich ritzen ... und diese Leute sagen dass sie dadurch ihr "Leid" vergessen und sich erlöst fühlen aner ich weiß es nicht ich ritze mich auch nicht ;D

Antwort
von Virginia47, 26

Das habe ich mich auch immer gefragt. Und bin zu dem Schluss gekommen, dass sie seelischen Schmerz durch körperlichen kompensieren wollen.

Mir tun diese Leute einfach nur Leid. Weil das nicht der richtige Weg ist. Da wäre professionelle Hilfe besser. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Auch professionelle Hilfe muss stimmen und es muss überhaupt erstmal soweit kommen. Viele schämen sich, weil sie immer noch einem Stigma unterliegen, wie man hier ausgezeichnet merkt. Auch ist professionelle Hilfe kein Garant für Besserung.

Kommentar von Virginia47 ,

Ich bin davon ausgegangen, dass die professionelle Hilfe gut ist. Will ja nicht mit dem Schlimmsten rechnen. 

Ich weiß selber, dass es so'ne und solche gibt., Ich war selbst bei verschiedenen Psychologen und Psychiatern. Und nur ein Psychologe war wirklich gut. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist es nämlich, man muss oft lange suchen, bis man jemand Passenden gefunden hat und viele geben irgendwann frustriert auf. Es ist nicht so schwarz und weiß, wie einige hier das gern hätten (nicht du).

Antwort
von Schwoaze, 38

Da bin ich ganz Deiner Meinung. Ich versteh es überhaupt nicht. Auch wenn man durch den kurzen Schmerz beim Ritzen vorübergehend von den seinen Problemen abgelenkt wird... und dann? Was, wenn der Schmerz nachgelassen hat? Weiter ritzen? So was Sinnloses!

Kommentar von schokocrossie91 ,

Natürlich ist es sinnlos, SvV ist aber auch keine aktive Entscheidung.

Kommentar von pinkberry3000 ,

Dieses Gefühl wenn man sich ritzt ist ein gutes Gefühl! Dieser Schmerz tut dir gut! Du kannst ja hier deine Meinung preisgeben und so aber es ist nicht SINNLOS!!!

Kommentar von Schwoaze ,

Pinky, es gibt kaum Sinnloseres auf dieser Welt! Dies ist meine persönliche Meinung.

Kommentar von pinkberry3000 ,

es mag ja für manche sinnlos erscheinen, das verstehe ich auch aber wenn man es nicht selber tut dann kann man es doch auch eigentlich garnicht wissen oder?

Kommentar von Schwoaze ,

Da hast Du recht! Ich habe es nie getan, deshalb weiß ich nicht, wie das ist. Ich weiß nicht, wie wohl das tut, wenn eine Rasierklinge die Haut aufschlitzt. Ich weiß auch nicht, wie das ist, wenn man sich nicht traut, kurzärmelige T-Shirts anzuziehen, oder man nicht schwimmen geht, weil... diese Narben! Da sieht doch jeder gleich, dass man  mit seinem Leben nicht klarkommt und auch nicht imstande ist, sich Hilfe zu holen, sondern seinen seltsamen Standpunkt gegen jede Vernunft verteidigt... nein ich weiß wirklich nicht, wie das ist. Pinky, ich nehme an, DU weißt es schon. Hast Du denn wirklich niemanden, dem Du Dich anvertrauen kannst?

Antwort
von Throttle, 44

Ich habe gerade auch eine frage von einem Mädchen gelesen sie hat das kurz beschrieben warum sie das macht.

https://www.gutefrage.net/frage/ritzen---innerliches-verbluten-moeglich?foundIn=...

Ich find das sau ekelhaft wenn man sich selber ritzt. Ich kriege schon gänsehaut wenn ich mich selber ausversehen geschnitten habe xD

Antwort
von GottkomplexHD, 22

Ich kann dir sagen WARUM!, da ich mmich selbst 4 jahre geritzt habe ABER es geschafft habe aufzuhören.

Wenn du einen seelischen Schmerz hast und Gemobbt etc wirst Willst du es ausdrücken durch deinen Körper.

Hör auf damit such dir Leute in deiner umgebung die deine Interessen Teilen und Geh z.b. Zu jemanden den du vertraust ich bin zur schul psychologin (Die hat es meinen eltern gesagt und sie auf einen geschpräch eingeladen am gleichen tag da sie eine gefärdung meinses lebens sah da ich gerademal 13 geworden bin :( Und mich zeit ich 10 bin ritze und mich mit 11 versuchthabe umzubringen und dann mit 13 ganz oft da meine ex freundin meinen besten freund Fickedn wollte als sie mit mir zsm war aberd er meinte Bro vor Houe) Und sowas also viel glück noch :)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten