Frage von Perser1990, 728

Warum riechen Vaginas merkwürdig?

Als ich letztens Sex hatte, roch die Vagina meiner Partnerin so stark, dass ich keine Erektion bekam. Woran kann das liegen?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 324
  • Wie vertraut bist du mit dem Intimgeruch gesunder Frauen? Weißt du, wie eine Scheide üblicherweise etwa riecht?
  • Wenn ja, dann wird diese Frau wirklich erkrankt sein und der abstoßende Geruch sollte ein deutliches Warnsignal sein, besser keinen Sex zu haben, sondern dringend zum Arzt zu gehen. Scheidenpilz oder bakterielle Scheidenentzündung oder eine ganze Schar möglicher sexuell übertragbarer Krankheiten kommt in Frage.
  • Wenn nein, dann kann man nicht entscheiden, ob du nur den natürlichen Vaginalgeruch noch nicht kennst und einfach nicht magst, oder ob die Frau wirklich krank war. 
Antwort
von Pangaea, 468

Vermutlich eine Vaginose, also eine nicht-entzündliche Besiedlung der Scheide mit den "falschen" Bakterien. Gardnerella vaginalis ist bekannt für diesen fischigen Geruch.

Normalerweise ist die gesunde Scheide mit Bakterien besiedelt, die Milchsäure produzieren, dadurch riecht sie leicht säuerlich wie weißer Joghurt.

Antwort
von Wuestenamazone, 394

Eine Vagina die gesund ist enthält Milchsäurebakterien. Es kann höchstens nach Jogurt gerochen haben. Ansonsten mal unter die Dusche zusammen oder die Gute zum Frauenarzt schicken denn ein Pilz könnte es auch sein.

Antwort
von TorDerSchatten, 610

Mangelnde Hygiene oder ein Pilz oder eine Infektion.

Eine gesunde Vaginalflora riecht leicht säuerlich-joghurtartig aufgrund der aktiven Milchsäurebakterien darin

Antwort
von voayager, 263

Wenn sich ein Frau einige Zeit lang nicht wäscht oder eine Infektion im Genitalbereich hat, dann müffelt sie ganz einfach.

Antwort
von Lisa101097, 320

Vielleicht hat sie was schlechtes gegessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten