Frage von alinchen89,

warum rieche ich da unten?

eine ziemlich peinliche frage..ich bemerke seit längerem dass ich da unten rieche nicht fischig aber doch für mich eher unangenehm..pilze infektionen etc sind es nicht da ich bereits beim atrzt war und der nichts feststellen konnte. ich hab nur einen leichten ausfluss und werd so unterm tag auch schnell nass da unten aber ist das nicht normal? zudem habe ich seit über einem jahr einen freund mit dem ich oft sex habe der mich jetzt auch darauf ansprach dass ich da unten meist komisch rieche ( auch kurz nach dem ich frisch geduscht habe und ich bin wirklich ein sehr gepflegter mensch) ich schäme mich nun deshalb vor meinem partner und frage mich was ich nun dagegen tun kann bzw woran es liegt? kann es sein dass es an meinem freund liegt bzw er mir fremd ging? ( zumal man bei ihm äusserlich nichts feststellen kann)#

danke im vorraus für die liebe hilfe

Antwort von noschpik,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es klingt so, als wäre deine natürliche Flora ein wenig gestört.

Das kann passieren, wenn man sich zu oft wäscht. Klingt komisch, ist aber so.

Steig mal eine Weile um auf spezielle Intimpflegemittel, und wasche Dich bewusst mal eine Weile nicht öfter als alle zwei Tage. Dann erholt sich das Ganze wieder.

Antwort von Dieter1988,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist bei meiner Freundin auch der Fall, genau wie du es beschreibst.. Ich dachte auch zuerst das da jemand vor mir drin war aber dem ist nicht so. Wenn du untenrum schnell nass wirst (wie bei meiner Freundin) ist das Normal, wenn du Schwitzt dann riechst du auch nach einer Zeit nicht gerade angenehm und im Vaginalbereich riecht es halt eben anders. Allerdings kann ich dir da keinen Tipp geben was man dagegen tun kann. Versuchs einfach öfters nach nem Toilettengang solche Baby Tücher zu nehmen die riechen ganz gut nur dann darf dein Freund halt nicht direkt bei dir rangehen sondern vorher am besten wieder ausspülen ;)

Antwort von nadine81,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

bei schwangerschaft verändert sich ab und an der geruch da unten... ansonsten kann es sein das du durch den vielen sex auch vermehrten ausfluss hast.. nimm immer ein paar intiem feuchttücher mit in die tasche und bei jedem toilettengang benutzen... mach einmal weniger sex und reinige dich danach gut... ansonsten mal einen anderen artzt aufsuchen

Antwort von Blindi56,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ähm, wenn ER sich nicht vorher wäscht, kann es an ihm liegen....

vielleicht liegts bei Dir an der Seife, versuch mal eine Intimwaschlotion.

Antwort von Anettchen2010,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was benutzt du zum waschen? Seife, oder Intimlotion...? Hab mal gelesen, das man keine normale Seife nehmen soll für den Intimbereich, weil es dann schnell "stinkt". Probier mal Intimlotion aus der Drogerie.

Antwort von truxumuxi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kann sein dass du eine Chlamydieninfektion hast. Oft wird as beim FA gar nicht getestet. Ich würde vorschlagen, dass du nochmals einen Termin beim FA machst und alles in Frage kommenden Infektionen testen lässt. WEnn ihr ohne Kondom Sex habt, kann es schon sein, dass dich dein Freund mit etwas angesteckt hat, vom dem er selbst nicht weiß, dass er es hat.

Antwort von rousie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht liegt es daran, dass du bald deine Tage bekommst oder du sie grade erst hattest.

Antwort von WernerBartsch,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Besuch beim Gynäkologen hilft dir weiter.

Kommentar von Kim6491,

War sie doch schon.. oder?

Antwort von Tristanian,

Geh in eine Apotheke und hole Dir ein Präparat zum Aufbau der Vaginalflora, wie z.B. Vagiflor, wende es nach Vorschrift an. Allgemeiner Rat: Nicht zu oft und vor allem nicht ständig mit irgendwelchen "scharfen" Mitteln waschen, das macht die Flora kaputt.

Antwort von nadine81,

wie verhütest du? pille oder ring? wenn du den nuva ring hast kann es auch daran liegen

Antwort von schelm1,
Käsemauken?

da unten?

Antwort von fiatvwmb,

Es ist eben nicht alles völlig steril und geruchslos. Wenn Dein Frauenarzt schon nichts feststellen konnte, dann würde ich mir an Deiner Stelle auch keine großen Gedanken machen. Sprech ihn sonst einfach bei der nächsten Routineuntersuchung nochmal drauf an, aber ich denke er wird auch jetzt schon gründlich gewesen sein.

Antwort von AquosQuattron,

Da hilft kein Pudern oder schminken, Muschi muß nach Muschi stinken!

Antwort von schneckichen,

keine angst, du wirst es nicht merken/ riechen, wenn dein freund dir fremd geht. lach

Antwort von ragie,

typisch frau, sofort ist wieder der macker schuld und geht fremd...jaja schon klar

Kommentar von truxumuxi,

ist aber oft so !!! Kann ich aus Erfahrung sagen.

Antwort von AlsterdorfKater,

Geh zum Arzt.

Antwort von Sparrow,

tjoa, da kannste net viel machen, du bist halt ein recht feuchter mensch, feuchtigkeit mieft halt.

Antwort von Makki,

Verdammt... Wasch Dich mal gründlicher.

Kommentar von truxumuxi,

blödes Geschwätz das nicht hilfreich ist !

Kommentar von Makki,

Waschen ist oft hilfreich...schon einmal versucht?

Kommentar von truxumuxi,

Tja MAkki wenn du den Beitrag richtig gelesen hast, dann würdest du wissen , dass sie sich schon wäscht und duscht. Ausserdem falls du es nicht wissen solltest, zu häufiges Waschen mit Seife oder Duschgel im Intimbereich der Frau, schadet eher, wie das es nützt. Das Problem der jungen Frau liegt woanders. Wer häufig Verkehr hat hat das Problem auch, wenn kein Kondom benutzt wird. Auch S p e r m a fängt jämmerlich an zu riechen, wenn eine Weile an der frische Luft ist, weil es sich zersetzt und wenn man das Zeug ständig in sich drin hat, ist das einfach so. Männer haben einfach "0" Ahnung von der Anatomie der Frau. Die wissen bloß wos rein geht, das wars dann auch schon.

Kommentar von alinchen89,

ich danke dir ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten