Frage von mar2les2, 50

warum rennt die zeit so schnell davon?

gestern noch Kind gewesen, gestern vor 20jahre kann ich mich noch gut erinnern.

warum rast die zeit so schnell davon?

Antwort
von Noisteuq, 18

Je älter man wird, destso kleiner ist der Anteil von z.b einem Jahr an deinem Leben. Als du 2 warst, war ein Jahr noch die Hälfte deines lebens. Wenn man 30 ist, ist der Anteil genau 1/30. Je älter du also wirst, destso schneller geht ein Jahr rum, da der Anteil von einem immer kleiner wird.

Kommentar von Knarzah ,

Gute Umschreibung, habe ich auch mal so gehört. Der einzelne Tag macht immer weniger aus zu der Anzahl der Tagen, die man bisher erlebt hat. 

Kommentar von Noisteuq ,

Naja, von wikipedia hab ichs sicher nicht. Irgendwo hab ichs halt mit jahren gelesen :).

Antwort
von Knarzah, 17

Geht mir ähnlich. Vor allem, wenn man glücklich ist, oder Spaß an etwas hat, scheint die Zeit nur so zu rennen. Und in schlechten Zeiten wirkt es, als gäbe es kein Ende. 

Ich habe mal gehört, die innere biologische Uhr tickt mit der Zeit langsamer, so wird die wahre Zeit als deutlich kürzer wahrgenommen.

Ein weiteres Phänomen ist der "Flow", um das von oben noch mal aufzugreifen. Dort versinkt man in einen Zustand, in dem man weder eigene Bedürfnisse noch die Zeit wirklich wahrnimmt.

Passiert bei Sportlern, bei Künstlern, bei Menschen die längere Zeit an ihrer Arbeit sitzen, oder auch bei Menschen die gerne Videospiele spielen :) Es tritt ein wenn man höchstkonzentriert ist und sich von nichts ablenken lässt. Da vergehen z.T. Stunden im Flug. 

Sowas scheint auch im Alltag vorzukommen, wie oben genannt. 

Kann zum Teil ziemlich belastend sein, ich weiß.

Antwort
von oxygenium, 18

finde ich gar nicht,denn mir kommt es gerade so vor, als wäre die Zeit bei mir stehen geblieben.

Alles liegt im Auge der Betrachtung denke ich.

Antwort
von ratatoesk, 24

Nunja, bis zum ersten Arbeitstag verging die Zeit ziemlich langsam.

Wann bin ich endlich 18,ohman, wie langsam da die zeit verging.

Ergo,aufhören zu arbeiten , dann wird es besser und die Tage länger. ;O)

Kommentar von mar2les2 ,

auch als faulenzer auf dem sofa vergeht die zeit schnell

Kommentar von Nordstromboni ,

das ist ja viel schlimmer

irgendwann stehst du auf und 5 Jahre sind vergangen und gemacht hast du gar nichts

Kommentar von Knarzah ,

Bei mir ist es so, wenn ich faulenze und den ganzen Tag zockend auf dem Sofa liege, vergeht die Zeit wie im Flug, weils mir so viel Spaß macht :D Sitze ich in der Schule, dauert es ewig, da vergeht die Zeit fast rückwärts :D

Kommentar von ratatoesk ,

Du faulenzt ja nicht,wenn Du spielen tust.

Mit nicht arbeiten ,meinte ich ,garnichts tun., so wie Schule^^ z.B. *kicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten