Frage von ari1985, 17

Warum rekrutierte die Schweiz anders als die BRD ausschliesslich in Italien und Spanien arbeitskräfte in den 60er und nicht in der Türkei oder Marokko?

Antwort
von dandy100, 7

Die Schweizer waren schon immer ein mißtrauisches Völkchen, die sich sehr schwer tun, überhaupt jemanden in ihr Land reinzulassen - wenn es aber sein muss, dann wenigstens nur Leute, die zumindest kulturell - und dazu gehört auch die Religion - mit ihnen verwandt sind.

Nicht Europäisch (im Fall der Türkei halbeuropäisch) und Moslem - das ist für einen Schweizer zuviel - ausser man ist sehr reich und weist nach, dass man für das Land von Nutzen ist - so sind die Schweizer eben

Antwort
von martinzuhause, 12

weil sie da schlauer waren wie deutschland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community