Warum regt man sich über einen fast leeren Smartphone Akku auf und ist nicht froh, dass man überhaupt noch Akku hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil das Handy kurz davor steht aus zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NochSonNutzer
21.12.2015, 01:09

Aber sollte man sich nicht erst aufregen, wenn es auch wirklich aus ist?

0
Kommentar von AlyLawliet
21.12.2015, 01:20

Du hast recht, aber man verbindet diesen niedrigen Akkustand mit dem nicht-mehr-erreichbar-sein oder dem aufstehen-und-das Handy-aufladen Gefühl und hat vornerein schon keine Lust darauf. Tut mir leid für die eher schlechte, als rechte Erklärung, es ist spät und die Frage macht meinen Kopf fertig.

1

Weil das Bedürfnis noch länger am Handy sein möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?