Frage von Cloara, 67

Warum regen sich so viele über Youtube-Deutschland auf?

Das würde mich mal interessieren? Die Leute die in Deutschland Youtube-Videos drehen werden meistens unter einen Kamm geschert und meistens als dumm abgestempelt. Warum? Ich beginne ab dem nächsten Jahr eine Ausbildung als Kosmetikerin und möchte den Mädels und Frauen auch mit Youtube Videos zeigen wie das Schminken Etc. richtig funktioniert. Ich will nicht einen Kanal aufmachen und darauf das machen wie Dagi Bee und co.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von annokrat, 9

ich sehe das differenzierter. in der tat feiern viele deutsche youtuber mit sehr anspruchslosen inhalten erfolge, die sich auch in guten verdiensten widerspiegeln. aber mit diesen inhalten können sie nur erfolgreich sein, weil unzählige leute drauf scharf sind sich diese inhalte rein zu ziehen.

ich beschreibe dieses erfolgsrezept mit "dumme videos für dumme zuschauer". niemand würde solche videos hochladen und damit erfolge feiern, wenn es nicht die dafür passenden zuschauer gäbe. und das ist das, was mich dabei entsetzt.

ausserdem gehe ich davon aus, dass du in d überdurchschnittlich oft eine neiddiskussion erlebst. sobald jemand mit irgendwas auf youtube erfolg hat, wird er von neidern gemobbt, vorwiegend als dumm oder unfähig einer "richtigen" arbeit nach zu gehen. früher gab's den spruch: wer nichts wird, wird wirt. die meisten, die diesen spruch benutzten, dürften kaum in der lage gewesen sein, eine kneipe am laufen zu halten. heute können wir diesen spruch abwandeln in: wer nichts wird, wird youtuber. reimt sich allerdings nicht so gut, ist aber genauso unqualifiziert.

wenn du auf youtube aktiv wirst, musst du mit diesen lästigen effekten leben (lernen). kümmere dich dann um deine zuschauer, nicht um irgendwelche neidischen spacken.

annokrat

Antwort
von Lapushish, 18

Da geht es eher um Entertainment-Youtuber, als um Lifehacker, Lets Players oder Kosmetiker. Weil diese sehr viel faken und lügen um Klicks/Abos = Geld zu bekommen.

Antwort
von busspuss99, 11

Weil Youtube früher aus Kreativen und Leuten bestand die Videos gedreht haben weil es ihnen Spaß gemacht hat. UND sie haben dafür kein Geld bekommen. 

Dann hat Google Youtube gekauft und seit dem ging es den Bach runter was kreative Videos angeht. Überall nur noch der gleiche Let's Play, Vlog, Fitness, Beauty, Prank, Fail Fake Müll des Geldes Willen. 

Antwort
von TheSwordx, 13

Sie klauen von amerikanischen youtubern idee und meinen war ihre idee...macheb fake videos, reaktionen, pranks usw siehe apored , prankbros , leon machere...verdienen für 0 arbeit 30k im monat (net alle gemeint)...machen alles für mehr klicks...thumbnails mit roten kreisen...fake clickbait titel etc

Antwort
von Eritsch, 20

Also ich hab nur die Hauptfrage gelesen.
Wegen apored und ganz vielen anderen missgebeburten wie auch ganz vielen kleinen kiddis die keine Ahnung vom Leben haben und sich toll fühlen weil die ein paar Videos machen können.

Kommentar von Cloara ,

Woher willst du denn wissen das es so ist? Die haben ja noch ein privates Leben neben Youtube.

Kommentar von Sakurami ,

Gibt genug Beweise ^^

Kommentar von Eritsch ,

jap

Antwort
von Timh2512, 13

Wieso das gleiche machen wie Dagi bee? Wieso sollte man dann ausgerechnet deine Videos gucken? Denk dir lieber was eigenes aus...

Kommentar von Cloara ,

Ich habe nicht gesagt das ich das gleiche machen will wie sie. Außerdem macht die ja wohl nicht wirklich viel mit Make-up und wenn dann ist es sehr oberflächlich.

Kommentar von Timh2512 ,

"Und darauf das machen wie Dagi bee und co." Also hast du es schon gesagt ....

Kommentar von Cloara ,

“Ich will NICHT einen Kanal aufmachen und darauf das machen wie Dagi Bee und co." hab ich nicht gesagt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten