Frage von MacFu, 171

Warum regen sich raucher immer auf, wenn man zu ihnen sagt, dass sie nach Rauch stinken?

Ist doch so

Antwort
von Peter42, 94

aha - wenn jemand nach Rauch "stinkt", dann darf man das also demjenigen "einfach so" mitteilen... . Komischerweise verkneifen sich genau diese Meckerfritzen allerdings geflissentlich jegliche Kommentare, wenn jemand Schweißfüße hat, nach Knoblauch duftet, schlechtes Parfüm trägt, wochenlang nicht duschen war, auf dem Gehweg eine Tretmine getroffen hat, Mundgeruch oder eine gigantische Alkoholfahne verbreitet. Auf den Rauchern darf man gefahrlos herumhacken, bei allen(!) anderen wird brav gekuscht (oder zumindest der Mund gehalten).

Kommentar von MacFu ,

Ich sage immer, wenn mich etwas stört. Und ich finde Rauch deutlich sclimmer als Schweissfüße. Die gibts im Sommer eben. Wenn jemand Kot am Schuh hat kann er kurzfritig nicht viel machen. Knoblauch gehört zur deutschen Küche. Wochenlang nicht duschen, Mundgeruch und Alkoholfahne? In welchem Assi Viertel wohnst du denn?

Antwort
von Juliiischka, 96

Sie können es halt nicht mehr hören und sie wissen es auch selbst, Tatsache bleibt allerdings Tatsache xD

Antwort
von Flash8acks, 90

Weil wir es bereits wissen! Und immer wieder das selbe hören nervt und man neigt dazu mal Contra zu geben. Ich habe mal ein Jahr aufgehört zu rauchen, ich weiß genau was die anderen meinen... (Hab aber nicht wiederstehen können und hab wieder angefangen). Ich und viele Andere auf der Welt sind ein Opfer vom Marlboroman und Peter Stuyversant, ehrlich die Werbung beeinflusst viele Menschen, auch negativ.

Kommentar von MacFu ,

Ihr wisst es und seid trotzdem so rücksichtslos? Muss man noch unbedingt eine rauchen, bevor man in den Zug steigt oder ein Restaurant betritt?

Kommentar von TerminatorCat ,

und was hilft dabei dein gehässiges kommentieren ? damit schaffste dir auch keine freunde, sondern das kommt scheizze rüber 

Kommentar von MacFu ,

Mich anstinken kommt auch scheizze rüber...

Kommentar von meinerede ,

Es soll ja auch Nichtraucher geben, die Alles Andere als nach Veilchen duften!!!

Kommentar von Flash8acks ,

Sollen wir jetzt immer im Abstand von X-Metern fragen ob einer Raucher oder nicht Raucher ist? Ist doch echt übertrieben wie du das schilderst. ich finde es sehr Gut in Restaurants oder egal wo es um Lebensmittel geht nicht zu rauchen, aber eine Hetze muss man ja nicht gleich betreiben.

Antwort
von Smudo1284, 11

ich habe es noch nie erlebt, dass mir das einer gesagt hat, dass ich nach rauch rieche.

und ich kann gut und gerne drauf verzichten, dass es mir einer mitteilt.

ist wohl selbstverständlich als raucher.

und militante nichtraucher kann ich sowieso nicht ab, wenn so einer mal bei mir zu besuch ist und bei jedem wetter möchte, dass ich mein fenster ganz öffne, bin ich auch froh, wenn derjenige schnell wieder weg ist und sich nur selten blicken lässt.

zum glück kenne ich nur eine solche person und die ist auch recht selten da.

ich habe normal nur mit rauchern zu tun. selten kommen mal noch 2 nichtraucher, die meine raucherei dulden.



Antwort
von Kugelflitz, 100

Weil man das nicht sagt. Ich geh auch nicht zu eingedieselten Weibern und sag ihnen, dass sie nach Russenladen stinken.

Antwort
von Rosentante, 104

Weil sie die Wahrheit nicht ertragen können. Es ist aber so. Wenn auf der Strasse ein starker Raucher an mir vorbeigeht wird mir jedesmal fast schlecht.

Da kann man gleich einen Aschenbecher küssen als solch einen Mann.

Kommentar von TerminatorCat ,

Nur weil du es nicht magst, muss es für alle Menschen gelten. Einigen Menschen stört es nicht den Partner zu küssen, auch wenn er Raucher ist. Weil es auch kein Problem ist....Also sprich nicht von dir und stülpe deine Meinung über alle.

Kommentar von Smudo1284 ,

wozu muss ein nichtraucher einem raucher sagen, dass er nach rauch riecht? das weiss der raucher doch wohl selbst auch.

ich wurde noch nie drauf angesprochen und würde es mir jemand sagen, würde ich sagen, wieso is doch normal ich rauche ja auch ständig. also nix ungewöhnliches.

Antwort
von oxygenium, 70

das hat zu mir noch keiner gesagt und es würde mich auch nicht kratzen.

Jeder so wie er mag.

Antwort
von kenibora, 58

Ich kenne keinen der sich deshalb aufregt....nenn mir seinen Namen!

Kommentar von MacFu ,

Gibt viele! Hab letztens auf einer Regionalen Facebook Seite gepostet, dass Raucher nach Rauch stinken. Ich wurde zum Teil übel beleidigt, zum anderen wurde argumentiert, dass nicht Raucher auch stinken, z.B. nach Schweiss...

Antwort
von TerminatorCat, 59

weil sie es selbst wissen und man es ihnen nicht ständig sagen muss...das nervt echt, obwohl ich nichtraucher bin, wie einige Hardcore-Nichtraucher den ekligen Macker raushängen lassen und meinen überall einen kommentar abgeben zu müssen .

Kommentar von MacFu ,

Jeder soll rauchen, wenn er mag. Aber immer dieses kurz vorm in die Bahn einsteigen und am besten noch im Zug ausatmen geht mir auf den Sack!

Kommentar von TerminatorCat ,

muss doch jeder selbst sehen, wie und was er macht...aber das braucht keine Kommentierung von anderen !

Kommentar von MacFu ,

Ja cool. Dann fahren wir mal zusammen Bahn. Dann furze ich extrem ab. Mal schauen ob du das toll findest und unkommentiert lässt...

Kommentar von TerminatorCat ,

furzen ist ja etwas bewusstes. Für den rauch können die Raucher nichts.

PS: Ich hab einen bruder, da sind mir also Furze bekannt :D

Kommentar von MacFu ,

Achso, für den Gestank können sie nichts. Sie rauchen völlig unbewusst. Schon klar...

Kommentar von TerminatorCat ,

raucher sind oft süchtig, also machen sie es nicht bewusst und vorallem nicht bewusst um Nichtraucher zu ärgern, aber so stellst du es dar !

Kommentar von MacFu ,

Und anstatt sich Gedanken zu machen wird nur dagegen Argumentiert... Das ist einfach Rücksichtslos! 

Kommentar von TerminatorCat ,

lauf mit einer Nasenklammer rum, dann riechste nichts mehr :)

Kommentar von MacFu ,

Rauche in deinem Aschenbecher, was du Zuhause nennst und belästige nicht andere damit. Wie unverschämt kann man sein?

Kommentar von TerminatorCat ,

ich bin Nichtraucher, aber steiger mich nicht in die sache rein, so wie du :)

Kommentar von MacFu ,

Lies dir mal die Antworten und vorallem noch mal meine Frage durch, bitte. Wer steigert sich hier rein? 

Kommentar von TerminatorCat ,

du steigerst dich rein oder wer schreibt hier, dass er unnötige Kommentaren den Rauchern an den kopf wirft ?

Antwort
von SwagdolfShitlar, 93

Die Wahrheit tut oft weh.

Antwort
von asiawok, 62

Und ich ärgere mich immer dass mein Mann nach Rasierwasser nach der Rasur stinkt

Kommentar von MacFu ,

Er stinkt dann für maximal eine Stunde. Raucher "frischen" ihren "Duft" über den Tag verteilt auf. Und meistens, bevor sie in geschlossene Räume gehen. Das ist unverschämt und Rücksichtslos!

Kommentar von TerminatorCat ,

du siehst also ne Verschwörung der raucher gegen die Nichtraucher ? am besten geschlossene räume zu qualmen, entweder aktiv mit rauch oder mit den Klamotten ?:D

Kommentar von MacFu ,

Rücksichtslosigkeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten