Warum reduziert sich mein Gewicht nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde wirklich mal die Kalorienen zählen. Nur dann weiss man wirklich, ob man zu wenig oder zu viel isst. Es gibt ja heut zu Tage sehr viele Seiten die einen dabei helfen ein Ernährungstagebuch zu führen und die einen auch den Bedarf ausrechnen.

 Was enthält denn deine tägliche Mahlzeit so im Schnitt und wie groß ist sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke Wasser lass Cola etc Weg vlt nur wenn du weg gehst mit freunden sowas trinken...
BEWEGE dich ausreichend
Versuch mal sowas wie Tabata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und nicht nur eine Mahlzeit am Tag sonder mindestens morgens was kleines und Mittags etwas. Vielleicht 2 mal die Woche Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Geduld. Das dauert eine Weile. Geht nicht einfach so von heute auf morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu muss man von Dir mehr wissen.

Ich nehme an ♂, wie alt und wie viel wiegst Du?

Bist Du Schüler oder berufsttätig und wenn ja sitzende, stehende oder abwechslungreich und insbesondere gehen/bewegen?

Machst Du Sport? Welcher Art und in welchem zeitlichen und körperlichem (Puls) Ausmaß?

Wieviel und was trinkst Du täglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannik002
13.09.2016, 18:44

Ja ich bin männlich, 14 (also Schüler) und wiege knapp 67kg. Sport betreibe ich nicht extrem oft. Ab und zu jogge ich.Täglich trinke ich vielleicht knapp 1,5-2 Liter. (Wasser)

0

Auf jeden Fall ergänzenden Sport...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?