Frage von Thorben54, 21

Warum reden so viele Über die Zeitarbeitsfirm so schlecht wenn man bei denn Arbeitet bekommt man Sein lohn?

Mein Freund hat vor 2 wochen Angefangen bei einer Leihfirma zu arbeiten. nun ist er Skeptisch und hofft das er sein Geld bekommt "Lohn" .. Bezahlen die denn Lohn aus also er möchte Ganz gerne sich nur sicher gehen das er das Geld bekommt für die Stunden die er dort Arbeitet und er hat angst das er weniger bekommt sein std lohn betrrägt momentan 9 € die std......also müsste er circa 1.100€ netto bekommen würde er das Geld bekommen wenn er komplett ein ganzen monat arbeitet....jemand erfahrungen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von giselastrobel, 19

9€ die Stunde sind 1512€ brutto im Monat, warum soll die Leiharbeitsfirma den Lohn nicht zahlen??

Ja Leiharbeitsfirmen sind verschriehen, da man immer 2 Herren dient, der Firma wo man arbeitet und der Leihfirma.

Es muss ja nicht ewig so bleiben, vielleicht übernimmt eine Firma den Arbeiter ja ganz, und solange der Mindestlohn gezahlt wird ist es ja soweit ok.

Bei ausbleibender Lohnzahlung bitte ans hiesige Jobcenter gehen (mit Kontoauszügen) und um Sozialleistung bitten und einen Anwalt für Arbeitsrecht nehmen

Antwort
von Evileul, 21

klar bekommt er sein Geld aber es is moderne sklavenhaltung, festangestellte bekommen teilweise für die selbe arbeit das doppelte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten