Warum reden heute viele Jugendliche in Asisprache?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke hier spielt "Bildung" eine ganz wesentliche Rolle.
Gebildete Menschen strahlen das nicht nur nach außen, sie können die Folgen ihres Handels auch abschätzen und wollen sich ihre Zukunft nicht verbauen. Dies Gefühl hat man bei solchen Leuten dann nicht.
Aus ihnen wird meistens auch nichts außer, dass sie weiter Kinder produzieren die asi reden.
Da Viele eben sowieso perspektivlos sind, aber trotzdem irgendwo "dazu" gehören wollen, beschimpft, beleidigt und prügelt man sich eben. Die Sprache versteht nämlich jeder.
Man kann sich dumm stellen, aber nicht intelligent.

Gutes Beispiel bist du übrigens selbst...du schreibst vernünftig und hast vernünftige Ansichten...ich tippe mal, dass dein Elternhaus wenigstens mittelständige Eltern aufweist. Heißt also, sie gehen beide arbeiten oder einer verdient genug Geld für beide. Dir wurden Werte und Moral vermittelt und du bist wohl eines der besseren Schüler in deiner Klasse.
Es kommt somit also auch auf das Elternhaus an.
Letztens erst habe ich irgendwo gehört, dass es immer schwieriger ist, seinem Stand zu entfliehen.
Bist du einmal unten angekommen, ist es schwieriger denn je wieder hoch zu kommen und umgekehrt, die Leute, die weit oben stehen fallen auch nicht mehr so schnell runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie im bildungsfernen Zuhause keine korrekte und angemessene Sprache  hören und weil sie sich ständig in Gruppen bewegen, welche dieselbe Sprache sprechen, die Du "asi" nennst. Leider findet sich die Tendenz zu unkorrekter und aggressiver Gossensprache mittlerweile nicht nur in "Gesamtschulen von NRW", sondern auch in allen Gymnasien überall im Land. Vielleicht liegt es auch daran, dass manche Lehrer den Kampf um korrekte Sprache schon aufgegeben haben, mit dem Argument "Hauptsache, man versteht ihn/sie irgendwie".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mehrere Gründe haben, entweder sie fühlen sich so cooler. Oder es liegt an der Erziehung alter ey. Die meisten Eltern werden immer jünger, haben somit natürlich noch weniger Erfahrung, waren selbst immer in solchen Kreisen und deren Eltern helfen auch nicht mit dass die Kinder richtig sprechen lernen, leiten dass auf das Kind weiter.

Finde es selbst auch grauenhaft Amena, Bruda. Werde einfach bitte nicht auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Strubbel87
12.10.2016, 11:10

Aber was ist denn daran cool, wenn jemand einfach grundlos aggressiv ist und jemanden zusammenschlägt?

0
Kommentar von simsataby
12.10.2016, 11:12

Nichts

0
Kommentar von Strubbel87
12.10.2016, 11:28

Und wieso machen sie es denn dann

0
Kommentar von xxsammiexx
12.10.2016, 11:32

Weil sie wollen dass man respekt vor ihnen hat und denken es wäre eben cool

 

0

Ich fahre viel ÖPNV und ich kann die dagen,es gibtauch andere, Da dieses desoziale Verhaltem aber nervt und oft auch sehr laut ist ,stört es einen und ich denke,das man es dadurch eher bewusst wahr nimmt.

Ich kann dir auch ein paar andere Situationen schildern:

-Fahre mit meiner Tochter Bus,sage ihr sie soll sich setzen,der Jugendliche daneben steh auf und sagt" Setzen sie sich ruhig, ich muss eh gleich raus."

- Die Freundin meiner Tochter kleingelt undspricht mich plötzlich mit Sie an ( ich hab sie angeguckt,wie ein Auto und gesagt sie soll weiter du sagen,die Kinder schlafen auch bei uns usw)

- Praktikanten auf der Arbeit aus einem anderen Bereich kommen zu mir und fragen : " Kann ich ihnen helfen?"

-Ich lasse Jugendliche im Laden vor an der Kasse und es wird sich ganz freundlich bedankt.

ich denke einerseits ist das soziale Umfeld ein großer Faktor. Da ich auch Samstag früh arbeite, merke ich aber auch das dasVerhalten Sa früh oft enorm ist,also denke ich das auch Alk zu beiträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
12.10.2016, 12:17

aber es sind alte Problem:

"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren,
verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und
schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr
auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern,
schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die
Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."

Konfuzis

0

Ich denke, dass sie sich dadurch cooler fühlen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft lernen Kinder, und Jugendliche, so eine Sprache, weil ihre Eltern, Mitschüler, oder Freunde so reden.

Leider gucken Jugendliche, zu viel mist im Fernsehn, wo so gesprochen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soziales Umfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?