Warum reden die Frauen nicht über Sex , weil es ihnen zu unangenehm ist obwohl es was menschliches ist?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Frauen reden über Sex. Aber sie suchen sich aus mit wem sie darüber reden. Offenbar haben die Damen kein Interesse mit DIR darüber zu reden. Das bedeutet aber nicht, dass sie grundsätzlich nicht darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil es mit dir keine tut heißt es nicht, dass sie es generell nicht tun. Sie suchen sich nur eben die Personen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Frau ist verschieden. Manche denken vielleicht einfach sie müssen sich dafür schämen, weil sie nicht so viel Selbstbewusstsein haben und andere sind einfach nicht der Typ dafür offen damit umgehen zu wollen. Ich kenne aber auch Typen, die sich schämen sexuell überhaupt aktiv zu sein. Die verläumnen dann dass sie schonmal masturbiert haben oder gerne mal Sex hätten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du zu dieser Aussage ? redet mit DIR keine darüber , oder wie ? dann scheinst du nicht der geeignete Gesprächspartner zu sein ;) ;) denn sie tun es sehr wohl , du würdest dich wundern und rote Ohren kriegen ....... nur sie suchen sich selbst aus mit wem sie drüber reden .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal eher mit DIR reden sie nicht über sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sind "die Frauen"? Du musst ja ein ziemlich cooler Typ sein, wenn du jede einzelne Frau auf diesem Planeten kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht. Frauen reden über Sex, nur nicht mit jedem. Das liegt auch daran, dass eine Frau sofort als Schl*mpe abgestempelt wird, wenn sie viel über Sex weiß, während ein Mann, nicht genug prahlen kann mit tatsächlichen oder erfundenen Sexerfahrung. 

Er gilt dann nicht als männliche Schl*mpe sondern als unwiderstehlicher Frauenverführer. Als Held. Als Playboy. (Zumindest in den Augen der dummen Menschen )

Wer nicht darüber redet, dann weil es etwas intimes ist und schambelastet.

Wenn du mit der falschen Person darüber redest und die erzählt es überall rum, ist das peinlich.  (auch Männern)

Es geht einfach nicht jeden was an. 

Außerdem bilden sich Männer oft ein, man würde gerne mit ihnen ins Bett, nur weil man gerade über Sex redet, obwohl das nicht so ist. 

Männer verstehen die Signale der Frauen oft falsch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt wer?

Mit wildfremden Leuten sollte weder Frau noch Mann über so etwas Intimes reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt das? Sie sprechen wahrscheinlich untereinander, unter Freundinnen, genau so wie Männer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung