Frage von schurkraid, 49

Warum rechnet die Bank für Lebenskosten so übertrieben teuer?

Ich will mal in zukunft nen haus kaufen oder bauen "wohl eher kaufen" da ich nicht gerade besonders viel verdiene jedoch sehr sparsam bin.

Hab mir mal von bank sowas ausrechnen lassen und die meinen das wäre mit meinen jetzigen gehalt und von der freundin nicht leistbar, sollte ein kind dazu kommen siehts noch schlimmer aus.

Dann hat er mir das mal ausgerechnet und der berater meitne dazu das wären so die ausgaben "durchschnitt" in österreich pro familie. bzw zu zweit....

mal zu die ausgaben was der bank fuzi augerechnet hat und meine tatsächlichen ausgaben + freundin. (hier kommt aber noch keine versicherung ins spiel auser beim auto)

Ich schreib immer zuerst den betrag was er uns errechnet hat und das was wir brauchen alles zu zweit. ich verdiene 1420€ meine freundin "noch 600€ lehrling" ausgelernt ca 1300€. wurde jedoch mit den 600€ gerechnet. (achja die rechnnung basiert auf ein leben in ner 70m2 wohnung da wir gerade da leben. und ich wollte mir nur das mal ausrechnen lassen wies bei ner eigentumswohnung mit kredit aussieht er meitne auch hier eher schlecht

Lebensmittel: 500€ / 300€

Auto tanken /versicherung + reperaturen und pickerl im jahr : 250€ - 180€ im schnitt pro monat wirklich nur 110€ (70€ im monat rechne ich selber im monat für reperaturen sind 840€ im jahr und habe ins auto innerhalb von 3 jahren nur 200€ reingesteckt :D)

Kleidung: 120€ / 20€? wenn überhaupt kaufe kleidung nur alle 6 monate und da gebe ich oft auch nur 100€ aus. oder das von urlaubsgeld meistens das wird aber garnicht gerechnet somit eigentlich 0€

Hand internet ,fernsehn: 80€ / 40€

Strom: 60€ / 40€

Körperpflege, cremes duschgel zahnpaste usw... : 60€ / 10€

Haushaltskosten wie reinigungsmittel usw.. 40€ / 10€

Sonstige kosten wie frisör, andere reperaturen im haus: 200€/ 50€

Und hobbys/vergönnungen: 150€ / 50€ meine hobbys kosten von nix bis wenig ;)

Laut rechnung also müsste ich laut durchschnitt am ende de monats rein für das leben nur 680€ haben. und er meinte mit ner jetzigen wohnung 70m2 eigentumswohnung werde ich mir maximal 50€ sparen können.

das lustige daran ist ich kann mir 500-700€ im monat sparen, und hab ne 70m2 eigentumswohnung das weis der bank berater jedoch nicht. "bin zu mehrere gegangen eh nicht nur zu einen" auser meine bank weis das das ich eigentumswohnung habe ja nen kredit von denen. die haben das aber auch so knapp gerechnet das ich mir nur so 100€ sparen kann im monat. obwohl ich 600€ im schnitt spare :D

darum frage ich mich warum die alles so überteuert rechnen und das ich sage ich brauche das ganze aber garnicht meinten die sie müssen aber so rechnen.... also beim hauskauf einmal werd ich wohl bei der rechnung -200€ sparen aber bei meiner rechnung +400€ mit 2tes auto! aber wenn meine freunind ausgelernt ist.

und kreditkosten ca bei 800-900€ je nach zinsen^^ hab mir auch ausgrechnet das ich mir in 10 jahren ca 150.000€ auf seite legen kann. mit reperaturen und vergönnungen

Antwort
von Kirschkerze, 25

Ich les doch jetzt nicht deine komplette Rechnung durch. Die Bank verwendet Lebenshaltungspauschalen einfach weil sie es KANN und weil sie vielseitig anwendbar sind. Du kannst ja viel behaupten wie sparsam du bist und hinterher reichts vorn und hinten nicht für die Rate

Kommentar von schurkraid ,

naja aber von meine bank die meinte das ebenfalls sehen tut sies aber das es sich ausgeht.... und ich weiß es mittlerweile auch....

und ich bin nicht so blöd und ohlh mir nen eigentum ohne das ich selbst kalkuliere was ich wirklich brauche oder nicht....

Bank wollte mir am anfang eh kein kredit geben, hab das nur durch bekanntenkreise bekommen und dann siehe da ich spare mir mit kreidt 600€... also was da übertrieben wird mit den kosten ist schon heftig.... zuerst wollten die auch noch 100€ zigareten und 200 € party,saufen gehen und so dazu rechnen und habe gleich gesagt das kannst du direkt rausnehmen weil ich nicht rauche und auch nicht fortgehe. somit würde mir sogar hier -200€ im monat schulden bleiben.


aber woher will die bank wissen was ich mit dem geld mache? aber da das anscheinend nen durschnittswert ist will ich garnicht wissen was andere mit ihrem geld machen oder verdienen plötzlich alle um die 2000€ damit sie sich im monat kleidung ,party,fortgehen, und sonstige sachen um 600€ leisten können.


Kommentar von Kirschkerze ,

Schön dass du nicht blöd bist und selbst kalkulieren kannst - aber die Bank streckt dir immerhin das Geld vor und die wollen sich nach Möglichkeiten hinterher nicht mit ner Zwangsvollstreckung zusätzlich Arbeit verschaffen.

Antwort
von Bobby66, 14

Wenn Du Dir etwa die Hälfte Deines Gehalts sparen kannst - würde mich
echt interessieren - was Du Miete bezahlst.  Bin auch aus Ö. und kenne
daher die Miet-, Energiepreise etc. recht gut. Aber wenn Du monatlich soviel ansparst  solltest Du ja auch bald Einige zusammen haben ...

Der Bankberater hat aber relativ gut geschätzt.

Natürlich muss er einen Lebensplan erstellen und alle Möglichkeiten einfrechnen - da Du Dir ja später auch die Kreditrate für ein Haus bzw.eine Eigentumswohnung - die Betriebskosten und das tägliche Leben leisten musst. 

Vor allem gehst Du ja - aufgrund der höhen Summe einen langjährigen Kreditvertrag ein.  Im Zeitalter der Privatinsolvenz muss die Bank doppelt genau prüfen wer einen Kredit bekommt und wie er ihn zurückzahlen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten