Frage von Katzenpfote73, 27

Warum rechnen und zählen Comicfiguren nicht im Oktalsystem?

Wir Menschen rechnen und zählen im Dezimalsystem weil wir 10 Finger haben und sich das so geschichtlich gesehen als praktisch und einfach erwiesen hat.
Sämtliche Comicfiguren haben aber lediglich 8 Finger. Warum rechnen und zählen sie dann nicht logischerweise im Oktalsystem? Denkfehler der Comiczeichner?

Antwort
von Traveller24, 12

Dazu möchte ich Dir folgenden Artikel empfehlen

"Tetradaktylie und die natürliche Überlegenheit des Dezimalsystemes - Warum rechnen Wesen mit acht Fingern im Zehnersystem."

Ist erschienen in "Der Donaldist" Nummer 147.

Expertenantwort
von BlackVortex, Community-Experte für Comic, 7

Sämtliche Comicfiguren haben aber lediglich 8 Finger.

Der Hulk hat auch 10. Batmans Oma auch. Selbst Lurchi hat 10 Finger. SÄMTLICHE ist hier also nicht unbedingt angebracht.

Meine Theorie: Homer ist insgeheim viel klüger als wir und kann auch mit nur 8 Fingern im Oktalysten-System rechnen, denken um kommunizieren.

Ob er damit aber den Hulk fertigmachen kann? Ich glaube eher nicht.

Antwort
von SergeantPinpack, 10

Sämtliche Comicfiguren haben aber lediglich 8 Finger.

... Lucky Luke hat 10.

Kommentar von Katzenpfote73 ,

Tatsächlich, das wusste ich noch gar nicht ! Danke !

Antwort
von PeterKremsner, 14

Weil kein Kind das Oktalsystem verstehen würde und es somit keinen Sinn macht wenn die nur von 1-8 Zählen....

Antwort
von michele1450, 14

weil es zu schwer wäre für die Leser und die haben deswegen 8 Finger weil das einfacher zu zeichnen ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten