Frage von Lydia173, 113

Warum reagiert er so kindisch?

Als Erläuterung: Ich wurde vorzeitig eingeschult, habe dann von der dritten in die vierte Klasse übersprungen und nun wäre evtl. die Möglichkeit von der siebten in die kommende neunte Klasse zu wechseln, würde also die achte Klasse überspringen, sollte die Konferenz das beschließen.

Mein Freund ist etwas älter und wäre in der kommenden neunten Klasse. Ich dachte das wäre total super und er würde sich freuen, wenn ich dann bei ihm in die Klasse komme oder im Jahrgangsverband bin.

Als ich ihm heute sagte, dass ich eine Überraschung habe, antwortete er mir: er fände es doof und er wolle nicht das seine Freunde uns dann so sehen, außerdem würde das nicht passen wenn ich mit ihm in einem Jahrgang wäre. Er würde dann die Beziehung beenden.

Ich wäre drei Jahre jünger als die anderen in dem Jahrgang aber warum reagiert er so kindisch? Oder sehe ich das falsch und er hat recht? Ist es peinlich mit seiner Freundin zusammen in der Klasse zu sein oder im gleichen Jahrgangsverband?

Antwort
von Flammifera, 41

Hey :)

So wie du es schilderst kann ich deinen Freund auch nicht verstehen - wenn das ein Grund für ihn wäre Schluss zu machen, dann ist ein ernstes Gespräch mit ihm angesagt. Leider sind Jungs da erfahrungsgemäß etwas schwierig, vor allem in diesem Alter.

Ich könnte mir vorstellen, dass es ihm ein wenig unangenehm ist, wenn du in seiner Klasse bist, weil er dich dann den ganzen Tag um sich herum hat. Dadurch fühlen sich manche beobachtet oder sogar kontrolliert - auch wenn ich davon ausgehe, dass das nicht wirklich deine Absicht ist.

Es kann auch sein, dass er Angst hat, dann gezwungen zu sein mehr mit dir zu machen, immer mit dir zu arbeiten usw., wodurch er seine Freunde vernachlässigen würde.

Wenn seine Freunde noch keine Beziehung haben hat er vielleicht auch Angst, dass sie sich über euch lustig machen und ihn für "verweichlicht" oder ähnliches halten. Das ist in dem Alter ein häufiger Gedanke, auch wenn er sich dann eher fragen sollte, warum seine Freunde sich so gemein verhalten.

Mein Vorschlag: Ein Versuch ist es wert. Rede mit ihm. Mache ihm klar, dass du seine Reaktion nicht verstehen kannst und traurig und verletzt bist, dass er Schluss machen will, obwohl du keinen Grund dafür erkennen kannst. Bitte ihn dir genau zu erklären, warum er so denkt.

Wenn du nach dem Gespräch dich selbst ein wenig orientiert hast und weißt, was du willst, dann könnt ihr hoffentlich gemeinsam eine Lösung finden, die ohne einen heftigen Streit endet.

LG

Kommentar von Lydia173 ,

Flammifera, wow. Das ist sehr verständlich geschrieben. So habe ich noch nicht über die Situation nachgedacht. Danke dir dafür. Das hilft mir sehr.

Glaubst du ich sollte sagen, dass ich nicht zu ihm und seinen Freunden gehe in den Pause. Ich habe da zwar keine Freunde weil alles wieder neu ist, doch ich kann verstehen, dass ich vielleicht zu kindlich für die Freunde bin.

Kommentar von Flammifera ,

Wenn es für ihn daran liegt, dass er auch Zeit mit seinen Freunden alleine verbringen möchte, dann kannst du ihm das auf jeden Fall anbieten. Ich hoffe er schätzt es, dass du dich so um die Beziehung bemühst.

Aber sei auch vorsichtig, dass du dich nicht zu sehr von ihm beeinflussen lässt. Es kann nicht sein, dass du ihm alles recht machst, während er dir gar nicht entgegen kommt.

Neue Freunde wirst du hoffentlich schnell finden, auch wenn es mit dem Altersunterschied nicht immer leicht ist. Du hast aber doch bestimmt noch Freunde aus deiner alten Klasse? Dann kannst du in den Pausen ja mit denen etwas machen.

Kommentar von Lydia173 ,

Ja du hast recht, so werde ich das machen. Vielen vielen Dank!

Leider ist unsere Schule in mehrere Komplexe eingeteilt und ich würde die in der Schule kaum sehen. Ich hab eigentlich auch kaum Freunde darum möchte ich ihn ungern verlieren und hatte mich schon sehr gefreut nun in seine Klasse oder den Jahrgang zu kommen.

Kommentar von Flammifera ,

Dann wünsche ich dir viel Glück dabei!

Hm, das ist natürlich blöd, dass du deine anderen Freunde dann in die Schulzeit kaum sehen kannst. Soetwas kenne ich gar nicht.

Antwort
von kiara36, 20

Naja, vielleicht ist er auch einfach überrumpelt und überfordert? Vielleicht hat er auch nur Angst im ersten Augenblick?

Versetze Dich mal in seine Lage.

Ihr führt eine Beziehung außerhalb der Klasse. Stelle Dir vor - plötzlich soll er in Deine Klasse kommen und sieht dann Deine sowohl guten und auch schlechte Leistungen während des Unterrichts, Dein Verhalten zu den anderen - zu den Lehrern, ... Ehrlich gesagt, wäre mir auch etwas mulmig, wenn/weil ich mich dort ganz anders verhalte als in der Beziehung.

Vielleicht zeigt er dann Seiten - die er vielleicht nicht so gerne zeigen möchte?

Lass ihm das nochmal durch den Kopf gehen und vielleicht ändert er seine Meinung. Auf Jeden Fall solltest Du nochmal mit ihm reden, konkret warum und weshalb er sogar den Schritt gehen würde, eure Beziehung zu beenden? Denn eine Beziehung deswegen zu beenden wollen, bedeutet für mich doch ziemliche Unreife

Kommentar von Lydia173 ,

Ja ihr hab mit hier alle sehr geholfen, da bin ich wirklich froh drüber! Ich habe die Lage zu schnell missverstanden, weil ich so enttäuscht war und meine eigene Erwartungen viel höher waren.

War etwas doof von mir. Ich sollte bei Kontakten nicht immer so lacht frustriert sein. Aber es ist nicht einfach wenn man in der Schule ist, die Jungs heben dich ständig hoch weil du so klein bist und alle Mädchen mögen dich nicht. Darum war ich nun so traurig das mein Freund auch so eine Reaktion hatte. Aber ich habe nicht an ihn gedacht sonder nur an mich.

Kommentar von kiara36 ,

Nein, finde es nicht doof von Dir. Ich wäre sicherlich auch davon ausgegangen, das sich mein Freund überschwänglich mitfreut. Ich wollte ja nur mal die andere Seite aufzeigen - die möglich wäre.

Rede nochmal mit ihm und wenn er tatsächlich nur Bedenken hat, wegen seiner Freunde (auslachen, peinlich ....) dann solltest Du so intelligent sein und einsehen, das er leider nicht wirklich reif genug für eine Beziehung mit dir ist.

Aber wie gesagt, ich hoffe und denke das es eine Kurzschlussreaktion von ihm war.

Antwort
von xYuix, 50

Er droht dir die Beziehung zu beenden? (O.O)

Hää was ist das für ein Freund? Er sollte sich doch freuen, dass seine Freundin in seine Klasse kommt!<3 

Antwort
von violatedsoul, 39

Er fühlt sich dir gegenüber intellektuell nicht ebenbürtig. Sprich, geringes Selbstbewusstsein, wenn du schulisch so eine Leuchte bist.

Schluss machen wollen ist natürlich Quatsch. Aber wer weiß schon genau, aus welchen Gründen gewisse Entscheidungen gefällt werden, wenn das Ego einen Knick bekommt.

Versuche nochmal, in Ruhe mit ihm zu reden. Wenn du nicht mit deiner Begabung rumtrommelst und er trotzdem bei seiner Meinung bleiben sollte, kannst du ihm ja sagen, dass du das traurig findest, denn er macht sich damit nur selber klein.

Kommentar von Lydia173 ,

Danke violatedsoul ich versuche deinen Rat zu beherzigen. Ich bin eigentlich sogar eher schüchtern, weil ich schon immer die kleinste und jüngste in der Klasse war, also 'rumtrommeln' läge mir nicht wirklich.

Kommentar von violatedsoul ,

Dann drücke ich dir die Daumen für das Gespräch.

Antwort
von xsojemandx, 28

Also du musst ja schon ein ziemliches Genie sein :D also generell würde es dir nicht empfehlen zu überspringen aber das ist ja ein anderes Thema also Egal ;)

Zu deinem freund...es ist so... wenn er es peinlich oder blöd oder keine Ahnung was findet, dass ihn seine Freunde mit dir sehen ist die Chance ziemlich hoch dass du ihm peinlich bist...das heißt dass er dich vielleicht überhaupt nicht liebt und das eine Beziehung mit ihm sowieso unnötig ist.

Zu dem Punkt, dass er dich quasi "zwingen" will deine Karriere bzw deinen Bildungsweg dadurch zu beeinflussen.. das ist einfach kindisch und dumm. Und dass er dich mit der Trennung sozusagen "erpresst" ist noch schlimmer.

An deiner Stelle würde ich versuchen ein ernstes Gespräch mit ihm zu führen und dann vielleicht eine kleine Beziehungspause einlegen...
dass er a sieht, wie es ohne dich ist und b ihr beide darüber nachdenken könnt.

Du darfst dich vorallem nicht so von ihm rumkommandieren lassen!!!

Kommentar von Lydia173 ,

Nein ich bin absolut kein Genie. Ich kann mir einfach nur ganz schnell Informationen merken und irgendwie vergesse ich die nicht.

Aber was macht es denn peinlich, fällt dir da etwas ein? Ich bin zwar schlecht in Sport und er ist ein Sportler, aber ich bin auch immer viel kleiner als alle anderen.

Ich rede auch nur selten, also kann ich nichts komisches sagen oder tun. Nur im Unterricht bin ich präsent, aber da werden auch Fragen gestellt.

Kommentar von xsojemandx ,

Naja...es ist oft so, dass die guten in der Schule halt als die Streber und eher unbeliebten abgestempelt werden...vielleicht könnte es daran liegen. Wie gesagt ich würde mal mit ihm reden und genau danach fragen. Es kann natürlich sein, dass er sich einfach etwas eingeengt fühlen würde, wenn du in seiner klasse wärst... ich denke ich fände es auch nicht unbedingt zu 100 Prozent toll, wenn mein (nicht vorhandener) Freund in meiner Klasse wär

Antwort
von Akka2323, 37

Du bist dann doch sehr jung in der Klasse und wirst als Genie gelten. Da fühlt er sich nicht gut. Und außerdem ist es ihm sicher zu eng. In Eurem Alter ist auch noch nichts für die Ewigkeit.

Antwort
von Repwf, 45

Er will nicht das seine Freunde euch so sehen???

Mach Schluss!

Antwort
von Vadfingel, 3

Es ist schon eine kindische Reaktion deines Freundes, das ist so nicht okay, wenn er ein ehrlicher Freund ist, hat er sich nicht für dich zu schämen.
Auf der anderen Seite, wärst du wirklich 3 Jahre jünger und da stell ich mir die Frage, willst du das wirklich? In der neunten Klasse fangen schon alle an Feiern zu gehen, in der zehnten fangen viele mit dem Führerschein an. Und du wärst ausgeschlossen. Du kämst einfach gar nicht erst mit den Leuten aus deinem Jahrgang in clubs und so.

Antwort
von DramaToffee, 40

Mach es trotzdem. Es wird deine Zukunft bereichern. Schluss machen mit deinem Freund würde ich auch, weil wenn dein Freund so egoistisch und kindisch denkt, hast du ihn nicht verdient.

Antwort
von ALLcharALL, 32

Mit würde es ehrluxh gesagt auch nicht gefallen wenn meine Freundin genau in die Klasse ist , on der ich bin.

Antwort
von X38nn, 18

Dann hat er was nebenbei

Antwort
von Aryra, 35

Da geb ich Reowf recht,

wenn es Ihm peinlich ist und er sich gedanken um seine freunde macht, dann ist ihm das alles unangenehm und ist nicht stolz auf seine Freundin. 

Ich würde das auch beenden. Einfach die klasse überspringen und Ihm dann zeigen wie erwachsen und Reif du Ihm gegenüber bist und wenn du noch besser bist wie er ist das super ;) 

Pfeif auf den Kerl :D du findest bessere!

Und hey. Du kannst Stolz auf dich sein das du so gut bist das du gleich zweimal die Klasse überspringen kannst! Werd aber bitte nicht Arrogant xD

Lg Aryra

Kommentar von Lydia173 ,

Aber wenn ich Ihn dann jeden Tag sehe. Dann macht es das ja noch schwerer. Dann kann ich glaube ich nicht in den Jahrgang wechseln. Ich liebe ihn ja.

Ich glaube er ist eingeschüchtert, weil er immer etwas Probleme in der Schule hat. Aber mir ist das egal wie gut oder schlecht jemand in der Schule ist.

Kommentar von Aryra ,

Da klar ist das schwer. Du kannst wenndann versuchen mal mit ihm zu reden weiso er das sagt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community