Frage von Angeleyes1, 74

Warum reagieren Hunde auf manchen Hunden aggressiv?

Hallo.. mein hund reagiert auf drei kleine Hunde in meiner Nachbarschaft hier extrem aggressiv. Zwei kleine braune chihuahuas und eine andere kleine rasse. Bei den drei Hunden wenn er die schon von weitem sieht macht er eine senkende Körperhaltung und schaut gezielt dahin . Kopf auch gesenkt. Wie eine Katze die gleich angreifen will. Ja und dann kommt der hund immer näher und dann geht's los. So aggressiv und die ganzen Zähne sieht man schon von den Seiten er will unbedingt den hund dann zerfetzen. Die Hunde sind so ruhig . Die machen garnichts. Aber bei dem Rest der Hunde spielt er was das zeug halt. Da tobt er mit denen rund und liebkosen sich . Woran kann das liegen. ? Mag er kleine Hunde einfach nicht? Hmmm

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Angeleyes1,

Schau mal bitte hier:
Hund aggressiv

Antwort
von Dahika, 74

Wer weiß, was der Hund mit kleinen Hunden für Erfahrungen gemacht hat. Oder hast du den Hund seit Welpenzeit? Ich kannte einen Hund, der Dackel hasste. Er war als Welpe mal von einem Dackel böse gebissen worden.
Meine Hündin ist verträglich und freundlich Hunden gegenüber. Allerdings lässt sie sich nicht blöd anmmachen oder "beleidigen." Dann wird sie sauer und das bleibt dann auch so. Es gibt bei uns in der Gegend vier verschiedene Hunde, die sie als Blötschkopp tituliert haben. Die kann sie nicht leiden, und wenn ich einen von diesen Hunden sehe, muss ich meine Hündin an die Leine nehmen.

Kommentar von Angeleyes1 ,

ich habe ihn mit 3 Monaten bekommen

Kommentar von Angeleyes1 ,

wie merkt man das bitte das der eigene Hund beleidigt wird? :D hören tut man das ja schonmal nicht XD

Antwort
von emelyfrage, 52

Mein Hund mag auch bestimmte Hunde nicht. obwohl die ihr nichts getan haben! Es mag halt nicht jeder jeden :)

Antwort
von wotan0000, 68

Mein Chihuahua hasst Jack Russel's. Alle JR, die Kontakt haben durften wurden aggressiv.

Ist Deiner von kleinen Hunden schon angegangen worden?

Kommentar von Angeleyes1 ,

Ne noch nie. Ich habe ihn mit 3 Monaten bekommen im Januar Februar. Und ich habe ihn von einer Frau bekommen die noch 4 andere Hunde hatte mit meinem hier zusammen. allerdings war sie Tierschützerin und hat meinen hund mit seinem Bruder aus einer Familie rausgeholt die wohl nicht so gut waren

Kommentar von wotan0000 ,

Vielleicht denkt er es sind Katzen.

Bei meinem Chi reagieren Katzen eigenartig. Da er total neutral ist, sind sie meist neugierig und möchten näher ran. Er war mit fremden Katzen schon oft Nase an Nase. ;-)

Dein Hund denkt vielleicht anders herum. *Beutekatze*.

Kommentar von Angeleyes1 ,

haha.. aber ne.. an dem Geruch merken die ja das es hunde sind.

Kommentar von wotan0000 ,

Katzen können auch gut riechen :-).

Antwort
von Pfoten, 59

Naja, wir mögen ja auch nicht jeden ;-)

Kommentar von Angeleyes1 ,

hmm .. :)

Antwort
von FragaAntworta, 64

Wer weiß was ihm die kleinen schon so gesagt haben.. oder sie riechen für ihn unangenehm.


Kommentar von Angeleyes1 ,

hmm man weiß es nicht.

Kommentar von FragaAntworta ,

Nein, manchmal muss man es so hinnehmen. Wenn der Hund sonst Top ist, weißt Du ja worauf Du aufpassen musst.

Kommentar von Angeleyes1 ,

ja das ist es ja. er spielt mit riesigen Hunden . aber die kleinen mag er nicht

Antwort
von wolfram0815, 64

Ist wie beim Menschen auch: Manche kann man leiden, manche nicht, und manche wissen eh alles besser und machen blöde bemerkungen.

Kommentar von Angeleyes1 ,

haha joa

Antwort
von AnnaLove66, 66

vielleicht will er sein revier verteidigen :-)

Kommentar von Angeleyes1 ,

aber nur bei den drei Hunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community