Frage von derbas, 43

Warum reagiere ich so stark auf den Menthol-Aufguss mit Salz?

In der Sauna kann ich alle Aufgüsse recht gut ab. Aber auf den Menthol-Aufguss bei dem man sich zwischen den Güssen mit Salz einreibt, reagiere ich kreislaufmäßig sehr stark. Ich würde danach nicht direkt nach Hause fahren können sondern brauche erst mal ein Käffchen.
Ist das normal so bzw. ist es richtig und gewollt dass man stärker reagiert?

Antwort
von NackterGerd, 12

Die verschiedenen Aufgüsse wirken unterschiedlich.

Manche richten ganz nett und dienen eher der Entspannung

Andere - wie z.b Menthol - wirken recht stark.

Während dem Ausguss - wenn er richtig gut gemacht wird - denkt man
Oh was tu ich mir da nur an - wie Brutal - das ist ja soooo heiß

Und danach ist es eine Riesen Erleichterung
Viel frische Luft und die schön Kalte Dusche bringen mich recht schnell wieder runter

Danach am besten viel Wasser - kein Alkohol - trinken.
Dann fühlt man sich wie neu geboren.

Antwort
von SechsterAccount, 25

Ja ,das räumt die Lunge sehr auf und macht die nebenhölen frei und größer. Das Salz trocknet aus und bewirkt neues schwitzen ... Also sehr intensiv und normal

Kommentar von derbas ,

Echt der Hammer dieser Aufguss.
Ich liebe ihn. Auch wenn er eigentlich richtig anstrengend ist ;-)

Kommentar von ingwer16 ,

Nebenhölen frei , ja- größer sicher nicht .
Salz bewirkt nicht " neues schwitzen "
Man schwitzt vor , reibt sich mit Salz ein , die Mineralien dringen in die Haut ein .....das ist Sinn von einsalzen !
Sollte der letzte Aufguss sein , danach nur mit klarem Wasser abduschen - kein Duschgel , Schampoo oä .

Kommentar von SechsterAccount ,

Mit vergrößern war erweitern gemeint ...

Kommentar von ingwer16 ,

.... Weiß Gott ein Unterschied 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten