Frage von Mannimanaste, 67

Warum putzen sich Stubenfliegen dauernd die Beine und Flügel?

Oder ist das vielleicht gar keine Putzen der Beine und Flügel, wenn sie diese aneinander reiben und über die Flügel streichen?

Weiß man da mehr darüber?

EDIT:

Dass die Fliegen sich damit putzen liegt nahe und war mir eigentlich klar. Ich dachte mir, dass es darüber hinaus noch einem anderen Zweck dienen könnte.

Was noch etwas seltsam für mich scheint, ist das Fehlen eines Lösungsmittels für klebrigen Schmutz (beispielsweise Marmelade). Durch mehrfaches Reiben bekommt man solchen Schmutz doch eigentlich wirklich weg, wie wir Menschen aus eigener Erfahrung wissen; wenn wir klebrige Hände haben, können wir reiben so viel wir wollen, ohne Lösungsmittel (Wasser), oder mindestens irgend eine Zusatz-Substanz (beispielsweise Sand), werden unsere Hände weiterhin klebrig bleiben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 67

Warum denn ihre Beine .?

Weil an den Beinen oft Schmutzpartikel hängen bleiben. Das stört aber die Reizaufnahme, denn an den Fliegenbeinen sitzen viele Tast- und Geschmacksrezeptoren.

Die Fliege kann damit, praktisch schon beim Landen, erste Sinneseindrücke sammeln und sofort entscheiden, ob sich das Verweilen hier lohnt, oder nicht.

Mehr dazu , siehe Link - http://jena.otz.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Experten-aus-Jena-klaeren-w...

Kommentar von SonjaLP1 ,

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-))

Antwort
von voayager, 50

Sche iße und sonstiger Dreck will halt abgeputzt sein, das klebt nun mal.

Antwort
von precursor, 38

Die machen sich startklar für die nächste Runde ;-))

Antwort
von kaaji, 63

um dreckpartikel abzubekommen, warum wäscht du dich denn ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community