Frage von greensector, 210

Warum provoziert Putin dauernd die NATO Staaten?

http://www.focus.de/politik/ausland/vorwurf-an-russland-tuerkisches-aussenminist...

Russland hat wieder den türkische Luftraum(NATO) verletzt. Das darf doch nicht wahr sein. Warum macht Russland das?

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg rief Russland auf, den Luftraum des Bündnisses, dem auch die Türkei angehört, "vollständig" zu respektieren. Moskau solle verantwortlich handeln, sagte er.

Wir wollen doch Frieden und Putin provoziert die westlichen Staaten. Putin ist Gefahr für Weltfrieden. Gott schütze NATO.

Antwort
von Huckebein, 123

Er begreift es nicht. Solche Meldungen werden nur im Konjunktiv verbreitet, damit man nicht sagen kann: Die Presse lügt. Weiß der Troll, was ein Konjunktiv ist? "Hätte, wäre, würde, könnte, soll gewesen sein usw. "

Wichtig ist nicht der bewiesene Fakt, sondern nur, dass erst einmal eine Meldung in die Welt gesetzt wird, die man weder durch Angabe genauer Daten verifizieren, noch einen anderen Beweis erbringen kann.
Hauptsache, die Nachricht erreicht die Köpfe der Menschen nach dem Motto: Irgendetwas wird schon hängen bleiben.

Die Russen haben dementiert, und solange niemand das Gegenteil behaupten kann, ist diese Meldung unter "Ente" zu verbuchen.

Gott oder wer auch immer erleuchte den Verstand des Trolls!

Kommentar von VladimirMakarow ,

Wenn du heute abend noch nerven hast dann such mal mach dem Tagesspiegel,,  ultranationalisten aller Länder vereint euch " Putin Plan blablabla 

Alleine die Überschrift ist so beloppt und Ein wiederspruch..... Eher wird Fr Merkel Stripperin bevor sich Nationalisten aller Länder,,  Vereinen " 

Kommentar von kayo1548 ,

"Die Russen haben dementiert, und solange niemand das Gegenteil behaupten kann, ist diese Meldung unter "Ente" zu verbuchen. "

Nö sondern schlicht und ergreifend unbestätigt - das ist ein erheblicher Unterschied.

Gerade bei solchen Thematiken ist es mitunter relativ schwierig weiterführende Informationen zu erhalten, damit muss man sich leider mit offiziellen Stellungnahmen und dem Abgleichen von Informationen begnügen.

Sich ein abschließendes Urteil (egal in welcher Richtung zu erlauben) ist natürlich so nicht machbar und ich denke jedem sollte das auch klar sein, zumal ja auch nirgend steht, dass es so war sondern nur, dass es so gewesen sein soll (eben laut Aussagen)

Nichts desto trotz finde ich es richtig und wichtig, das auch über soetwas berichtet wird, denn irgendeinen Vorfall oder eine Problematik scheint es ja gegeben zu haben.

Andernfalls müsste man annehmen, dass dieese Meldungen von den entsprechenden Nachrichtenportalen erfunden wurden (eben die von dir genannte Ente) nur würde sich da dann die Frage stellen, warum das jeder so übernimmt und von offizieller Seite nichts widerrufen wurde.

Von demher kann man das hier kaum als Ente sehen und es bleibt nur die Frage was genau passiert ist, mit welcher Intention und mehr.

Kommentar von Huckebein ,

Was du nicht weißt: Hier geht es um die Stimmungsmache durch einen Troll, der jede Meldung zum Anlass nimmt, sie als wahren Fakt und verfälscht in den Raum zu stellen, um Stimmung gegen Russland und Putin zu machen.
Wie hatten schon einige Behauptungen durch die Medien, die klammheimlich totgeschwiegen oder unter den Teppich gekehrt wurden. Warum wohl?
Grundsätzlich jedoch gebe ich dir Recht. Schau'n wir mal...

Kommentar von kayo1548 ,

Da hast du Recht, das war mir nicht bewusst.

Unter den Umständen kann ich deine Reaktion natürlich nachvollziehen.

" die klammheimlich totgeschwiegen oder unter den Teppich gekehrt wurden. Warum wohl?"

Weil sie nicht dem eigenen Weltbild entsprechen und man sie deshalb ignoriert dürfte häufig ein Grund sein;

deshalb finde ich es persönlich wichtig da möglichst unvoreingenommen zu sein, was natürlich leichter gesagt als getan ist.

Antwort
von palzbu, 9

Zwischen Europa und Russland muss ständig ein "Feuerchen kokeln". Würde Europa, Russland, China, Indien und die kleineren Staaten dazwischen eine "Eurasische Wirtschaftsunion" gründen, würden für diese Staaten goldene wirtschaftliche Zeiten anbrechen.  - Riesige Märkte, alle Rohstoffe vorhanden, -Europas technisches Können. Super  -- Aber die USA wären total auf dem Abstellgleis.  

Darum werden die USA und die nach Europa infiltrierten Vasallen immer Wege finden um Zwist zwischen Europa, Russland und Asien zu schüren.

Teile und herrsche - uralt  - gilt immer noch.

(So lange den Herrschenden die Medien gehören und das einfache Volk immer dümmer wird, wird das auch in Zukunft gut funktionieren)

Antwort
von JBEZorg, 64

Warum ist die Banane krumm, im grünen Sektor alle dumm?

Putin provoziert die NATO-Friedenstruppen, die überall auf der Welt ihre Friedensbomben abwerfen, die friedliebenden ISlamisten unterstützen, afghanische Mohnfelder bewachen. Und Putin redet von Recht, Gerechtigekeit, Achtung der UNO-Grundsätze. Wie kann er nur?

Antwort
von tryanswer, 147

Als ob die NATO nicht das gleiche tun würde. Dabei muß das noch nicht einmal eine gewollte Provokation sein. Solche Grenz- oder Luftraumverletzungen geschehen in der Regel aus Navigationsfehlern oder Unachtsamkeit.Auch ist die Verletzung fremden Luftraumes in bestimmten taktischen Lagen, die risikoärmere Variante.

Antwort
von VladimirMakarow, 133

Ich möchte die ganze Community bitten eine spendenaktion zu starten,  um diesem armen von Putinchen Verfolgungswahn geplagten Troll eine Therapie zu ermöglichen 

Ich hoffe ihr spendet alle fleißig 

Do svidanya 

Kommentar von dimawowaputjew ,

Ich bin dabei! Es wäre doch schade, wenn Herr Schnitzer bis zum Ende seiner Tage versauert. Ich wäre dafür, Trolle in ein Resozialisierungsprojekt zu stecken. Da wird ihnen der verantwortungsvolle Umgang mit dem Internet beigebracht. Obwohl deine Idee mit der Zwangskindersicherung am PC auch gut ist.

Antwort
von nikfreit, 95

Da es hier offensichtlich ein Inklusions-Programm für russophobe Trolle gibt, eine Kurzanalyse zur heutigen Frage: Die Türkei verletzt den griechischen Luftraum an einem Stück, allein im Jahr 2015 ca. 1.233 mal. 


Kommentar von kayo1548 ,

Hast du dafür eine Quelle?

Kommentar von peterklaus57 ,

Da der Satz kursiv dargestellt ist, wird damit ein Zitat gemeint. Gib den Satz nur zur Hälfte ein und die findest die Quelle wie z.B. https://www.austrianwings.info/2015/11/tuerkei-verletzte-wiederholt-griechischen...

Kommentar von kayo1548 ,

Achso über das Gebiet geht es;

da ist das Problem ja nochmal ein anderes nämlich das jeder es für sich beanspricht und es keine klaren Regeln gibt, was ja auch in dem von dir geposteten Artikel so gesagt wird.

Was aber hier deutlich wird: Die Motive oder vermeintlichen Motive einer solchen Handlung sind oftmals entscheidender als die Handlung an sich.

Antwort
von ihgde, 21

wo liegt das Problem ? Russland hat bestimmt nicht vor die Türkei anzugreifen. die Türkei verletzt andauernd den Luftraum von Griechenland und von Syrien dazu gibt es klare beweise. Erdogan ist ein Verbrecher und ein heuchler der Provoziert und Öl ins Feuer gießt. 

 

Antwort
von extravagantes, 6

Die Frage ist: WARUM provoziert die NATO dauernd Rußland? LG

Antwort
von cherskiy, 99

focus.de

Das größte deutschsprachige Satiremagazin ist nicht geignet, um sich über Politk zu informieren.

Russland hat wieder den türkische Luftraum(NATO) verletzt.

Diese Meldung ist bereits viele Stunden alt. Und jetzt kommst Du.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Stoltenberg der alte ... Gut, ich verkneife mir jetzt die Äußerung zu dieser Person und ihrer Partei.

Antwort
von peterklaus57, 73

"...Am Mittwoch veröffentlichte die griechische Zeitung „Protothema“ Auszüge aus einer Statistik der Universität Thessaly, wonach türkische (Militär-) Flugzeuge allein im Jahr 2014 mehr als 2.200 Mal den griechischen Luftraum verletzt hätten. Gegenüber 2013 sei dies eine Steigerung von 636 Fällen gewesen. Trotzdem habe die griechische Luftwaffe in keinem einzigen Fall eine türkische Maschine abgeschossen. Dieser Umstand wird derzeit auch aktiv in russischen Medien und Social Media Kanälen diskutiert.

Griechenland ist wie die Türkei NATO-Mitglied....." (vgl. https://www.austrianwings.info/2015/11/tuerkei-verletzte-wiederholt-griechischen...)

Die NATO provoziert die NATO???????????????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten