Frage von Diana1605, 55

Warum plötzlich Nasenbluten?

Hi! Hatte gestern plötzlich Nasenbluten, einfach so. Es ist mir sofort in der Sekunde, wo es zum Rinnen begann, aufgefallen und es kam außerdem sehr viel Blut, sodass ich die Hand gleich darunter gehalten habe. Ich habe meine Hand wie eine Schüssel geformt, und nicht einmal 1 Minute hat es gedauert war sie voller Blut voll. Also ich hatte noch nie so stark Nasenbluten. Noch dazu habe ich noch nie solange gehabt. Das waren 20 Minuten!!! Und jetzt kommts! Heute war ich schon wach, dann wollte ich nicht wieder hinlegen. Plötzlich verspürte ich wieder das Gefühl Nasenbluten zu haben... Ich tastete vorsichtig zu meiner Nase und da war es wieder auch schon! Das Blut!!! Meine Mutter hat sich Sorgen gemacht, warum ich schon wieder Nasenbluten habe! Es war das gleiche Nasenloch wie gestern,aber ich habe nicht einmal geschnäuzt oder genießt. auch nicht nasengebort!!! NIE. Das versteh ich irgendwie nicht. Wisst ihr was das sein könnte??

Antwort
von Sarinara, 36

Trockene Heizungsluft vielleicht. Du könntest mit einem Meersalznasenspray die Schleimhäute befeuchten, oder Nasenspülung z.b. mit Emser Salz oder vergleichbares, machen, oder über Nacht feucht Geschirr Tücher an die Heizung hängen oder öfter an die frische Luft gehen. Wenn es aber anhält würde ich definitiv zum HNO Arzt gehen. 

Antwort
von cruscher, 35

Hatte einer aus unserer Klasse auch immer wieder. Bei ihm war eine Ader zu eng. Die ist dann immer aufgeplatzt. Geh mal zum HNO und lass dich untersuchen. Evtl hast du ja nur Trockene Schleimhäute.

Antwort
von Mamue1968, 33

Bitte sofort einen Arzt anrufen !

Kommentar von Diana1605 ,

Naja habe ich ja eh nicht mehr, aber irgend glaub ich auch, dass das normal ist!

Kommentar von Mamue1968 ,

20 Minuten Nasenbluten sind nicht normal !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community