Warum Pfeifkonzert bei Eröffnung von Olympischen Spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht weil das Land an sich , finanziell restlos im Eimer ist - für die " Spiele " Unmengen an Geld ausgegeben wurde / wird das anderweitig deutlich besser angelegt währ ? !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon bei der WM waren die Leute wütend,nicht nur die Sportstätten verschlangen Geld und forderten den Einheimischen viel ab,ein Freund von mir erlebte in Deutschland mal mit,was für ein Tamtam um die Funktionäre gemacht wurde,alle Zuschauer mussten einen Fuß-Umweg machen,um nicht den VIP-Parkbereich zu streifen,und nach dem Spiel mussten widerrum alle "Normalen" warten,bis die FIFA-Limousinen Staufrei abgerauscht waren. Und nun noch in der gleichen Misere das nächste Großereignis,die Präsidentin wird abgesägt,und noch nie hat ein Ausrichterland/-Stadt wirklich toll von den Spielen profitiert. Kurz vor der Eröffnung gab es ja auch für eine friedliche Gegendemonstration lecker gratis Tränengas..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus einer aktuellen Tageszeitung: ...Als Übergangspräsident Michel Temer am Ende der Show die Eröffnungsformel sprach, wurde der umstrittene Politiker heftig ausgepfiffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?