Frage von kinimod36, 239

Warum Pc nach Avira Installation langsam?

Habe den abgelaufenen McAffe Antivirenschutz deinstalliert und anschließend bei chip den free avira antivirus runtergeladen (irgendwie hat der extrem langsam gebraucht um heruntergeladen zu werden). Danach wollte ich eine Runde CS:GO spielen, doch ich kam nur auf die 30 ps hoch und es laggte (früher hatte ich bei max grafikeinstellungen 120 fps). Dann ist mir aufgefallen, dass ich bei jedem Spiel extreme fps Verluste hatte und dass der Pc grundsetztlich längamer funktioniert. Wie schaffe ich es, dass mein Pc wieder genauso flüssig wie erster funktioniert?

Antwort
von FragenRatgeber, 195

Hallo kinimod36,

das kann mehrere Ursachen haben, ich würde zuerst überprüfen ob noch Installationsreste von McAfee auf dem Computer sind. Mit einem Deinstallationstool sollte das sauber klappen. 

Als nächstes überprüfe im Windows Taskmanager, welcher Prozess wieviel Prozessorleistung verbraucht. Du kannst auch das Spiel starten, mit Alt + Tab aus dem Spiel wechseln und den Taskmanager überprüfen. Was siehst du darin?


Kommentar von VirenSpezi ,

Als Ergänzung: Hier das Removal Tool von McAfee (Unter Abschnitt 2)

-> https://service.mcafee.com/webcenter/portal/cp/home/articleview?locale=de-DE&...!%40%40%3F_afrLoop%3D1109673558078827%26articleId%3DTS101331%26centerWidth%3D100%2525%26fromSearch%3Dtrue%26leftWidth%3D0%2525%26locale%3Dde-DE%26platform%3D%26rightWidth%3D0%2525%26showFooter%3Dfalse%26showHeader%3Dfalse%26_adf.ctrl-state%3Dz67dn7t8y_98

Antwort
von Lassmichbitte, 192

weil Avira MÜLL ist :I bitte deinstallieren und Microsoft Security Essentials drauf ! 

Kommentar von USBFinger ,

So und jetzt bitte ensprechende Quellen, die deine Meinung konstruktiv unterstützen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten