Frage von MaxNoname, 105

Warum passiert DPC Watchdog Violation BSOD immer?

Mein System:

-System Platte SSD Samsung Evo 850 250GB

-Andere Platte HDD Seagate 1TB

-i7 2600k

-GTX 970

Mein Problem: Ich bekomme an zufälligen Zeiten einen Error. DPC Watchdog Violation Ich verwende manchmal HotSwap! um die zweite Platte auszuschalten weil diese sehr laut ist. Sie ist zu schlecht entkoppelt. Es spinnt. Die HDD hört sich direkt auf zu drehen wenn sie nicht verwendet wird. Ab Und Zu geht sie an und direkt wieder aus. HotSwap ist geschlossen nichts anders. Dieser Error kommt komplett zufällig. Die Treiber zu Updaten hat nichts gebracht. Mit Slave und Master hatte ich nichts zu tun (also nichts gemacht). Meine CPU war vorher auf 4Ghz habe es runtergesetzt auf 3.8Ghz (War davor schon immer so). Habe keine Bios Resets gemacht.

Also bitte helft mir... ich kann an dem Rechner nicht gescheit arbeiten.

Hat sich vorher einmal pro Tag aufgehängt. Es häuft sich immer mehr...

Antwort
von WosIsLos, 84

Welche Version von HotSwap! benutzt du?

Welche Malwareprogramme benutzt du / sind installiert?


Kommentar von MaxNoname ,

Habs rausgefunden. Chipset treiber deinstalliert installiert. Me treiber installiert. Geräte mit warndreieck deinstalliert. Alle treiber neuinstallert. Jetzt gehts prima!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community