Frage von GregsTagebuche, 36

Warum passiert das mit diesem WLAN-Router?

Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe das Speedport W723V Typ A. Und das Apple Time Capsule 3TB. Wenn ich mit dem W723V einen Speedtest absolvieren will, bricht auf einmal die Verbindung ab. Aber die WLAN-Leuchte und das DSL leuchtet (grün). Die Einstellungen sind: Kanal=auto, Übertragungsmodus wenn ich mich nicht täusche 802.11a+802.11a/n (das letzte) sollte eigentlich 5 Ghz haben da die Kanäle ab 36 anfangen. Und bei 2,4Ghz ab 1 Kanal. Ich habe 50K. Ping=ca.17-20ms, download=ca. 35mbps und wenns am abbrechen ist habe ich ca. 5mbps, Upload=ca. 9mbps. Das WLAN-Router steht im Wohnzimmer hinter einer Holztüre fast auf dem Boden. Hoffe mir kann jemand helfen!!

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 23

Hi GregsTagebuche,

das ist wirklich merkwürdig, dass die Verbindung bei einem Speedtest abbricht. Sonst kommt es zu keinerlei Schwierigkeiten über WLAN?

Ich empfehle dir, den WLAN-Kanal auf einen festen einzustellen und nicht auf "Auto". Ich denke, dass irgendwas das WLAN-Signal stört. An der Leitung wird es nicht liegen. Um die genauen Geschwindigkeitswerte herauszufinden, ist ein Blick ins Routermenü über eine LAN-Verbindung ratsam.

Bitte teile mir mit, wie es läuft, wenn du den Kanal fest eingestellt hast. Ansonsten ist es schon schwer herauszufinden, woher der Abbruch rührt, da wir auf das WLAN-Signal keinen Einfluss nehmen können.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von GregsTagebuche ,

ja werde ich ausprobieren mit dem festen Kanal. Meist ist es ja Kanal 4,11 oder 13 oder? können sie mir Kanäle empfehlen? Wäre nett:)

Kommentar von Telekomhilft ,

So pauschal kann man das leider nicht immer sagen. Oft läuft es bei diesen Kanälen gut. Aber das kommt auch immer drauf an, wie sehr der jeweilige Kanal ausgelastet ist. Daher einfach ausprobieren. :-)

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von GregsTagebuche ,

also ich habe eine App auf meinem handy die heißt Wifi-Analyser und habe die einzelnen Kanäle angeschaut und Kanal 4 war gut und Kanal 7 habe erstmal 4 genommen und bei 5Ghz habe ich Kanal 44 genommen. Ich bedanke mich für den Tipp! Wenn es nochmal vorkommt, melde ich mich nochmal.

Kommentar von Telekomhilft ,

Ach cool, davon habe ich noch gar nicht gehört. Dann drücke ich die Daumen, dass die App recht hat. ;-)

Klar, wenn etwas ist und meine Unterstützung gebraucht wird, gerne melden. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von GregsTagebuche ,

die app hatte recht! Also Internet läuft flüssig und bricht nichtmehr ab!! dankeschön!!!:) jetzt habe ich noch ein Anliegen:( und zwar: Ich habe wenn ich neben dem WLAN-Router stehe mit dem Speedport W723V nicht die volle Leistung sprich meine Internetbalken sind nicht voll (2 Balken), bzw. wenn ich im Wohnzimmer rumlaufe, auch nicht immer alle balken. Die nächste Telekom Station ist ca. 500m von mir entfernt. An was könnte das liegen?

Kommentar von Telekomhilft ,

Hi GregsTagebuche,

bitte entschuldige, dass ich mich jetzt erst wieder bei dir melde.

Wieso du nur zwei Balken bekommst, kann ich dir leider nicht sagen. Nun ist es bei WLAN so, dass quasi jedes elektonische Gerät, das Signal abschwächen kann. Da kann es tatsächlich dazu kommen, dass man die Nadel im Heuhaufen sucht.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community