Frage von ultrabrot123, 216

Warum passieren zur Zeit so viele schlimme Dinge?

Zum Beispiel Amokläufe oder Anschläge...

Antwort
von peace1287, 112

Gegenfrage! 

Warum passieren seit Existenz der Menschlichen Spezies so viele schreckliche Dinge?

Warum gibt es seit Menschengedenken, Hass, Krieg, Gewalt und Verfolgung!?

Ihr tut so, als ob das was neues ist! Nur weil ihr bisher in Deutschland seit Ende des 2 WK, nicht mehr persönlich von diesen Dingen betroffen wart, heist das nicht, dass diese Dinge erst seit kurzem existieren! 

Aber wundert mich nicht! Den in der kapitalistischen Spaß und Konsumgesellschaft blenden die Leute diese Dinge nur allzu gerne aus! Erst wenn etwas in Unmittelbarer Nähe passiert, werden die Ängstlichen Stimmen laut...

Antwort
von affe19981234, 216

Die meisten die heutzutage so was machen, sind nicht ganz sauber in der Platte oder haben einfach zu viel mit einer bestimmten Miliz und Religion zutun.

Antwort
von dunjaarafa, 130

dies hat alles mit der (derzeitigen) weltpolitischen Lage zu tun. was z.B in münchen passiert ist, war eventuell ein geisteskranker, also kann man das nicht zu den "schlimmen dingen" wie Terrorismus hinzufügen. jedoch gibt es in der welt insgesamt zurzeit viele anschläge, mehr als davor, vorallem in den arabischen ländern. dies hat alles mit der Unstabilität des landes zu tun.

Kommentar von ultrabrot123 ,

Warum ist das Land denn so instabil?

Kommentar von dunjaarafa ,

naja es ist öfters so, dass das Volk gegen den "herrscher" ist weil er andere Interessen verfolgt oder das land und deren denkensweise verändern will, was dann zu z.B Protesten führt. außerdem ist es in manchen ländern auch der fall, dass das Volk und deren Interessen usw. einfach ignoriert werden und sie somit Aufmerksamkeit wollen um zu zeigen hey wir sind auch noch da. dies führt ebenfalls dazu, dass z.B Terroristen somit mehr Freiheit bzw Möglichkeit haben einen angriff auszuüben, da die Oberen mit anderem beschäftigt sind. dies sind alles mögliche gründe, jedoch gibt es bestimmt noch zahlreiche andere. ich hoffe du kannst meine Ideen nachvollziehen.

Antwort
von Savix, 188

Es passieren nicht erst zur Zeit viele Anschläge/ Amokläufe. Die gab es vorher auch schon. Nur nicht so massiv in Europa.

Kommentar von ultrabrot123 ,

Und warum dann plötzlich so viele in Europa?

Kommentar von Savix ,

Darüber wird heiß diskutiert. Manche meinen, das läge an der Zuwanderung der Flüchtlinge, andere schieben allein dem IS die Schuld in die Schuhe. Vor allem die Halbwissen-Profis, die sich auf Medien die n-tv und n24 verlassen, ticken so. Finger weg von Massenmedien.

Antwort
von letsjustbereal, 79

Der Nah Ost Konflikt und das Flüchtlingsproblem haben Risiken und Nebenwirkungen verursacht, wie zum Beispiel die Anschläge in letzter Zeit, aber auch der Aufstieg der Populisten vgl. Donald Trump in den USA, den Brexit oder die AfD in Deutschland. Die Menschen sehnen sich in Zeiten der Instabilität mehr Sicherheit und mehr Taten als dummes Drumherumgelabere. Hierzulande machen die Politiker leider genau das. 

Der Spiegel hat zu diesem Thema in der letzten Ausgabe einen schönen Artikel veröffentlicht ;)

Antwort
von mrhamza, 85

Jeden Tag passieren schlimme Dinge auf der Welt.

Was willst du dagegen machen?

Kommentar von ultrabrot123 ,

Das weis ich nicht.

Ich würde aber lieber etwas dagegen tun und nicht immer nur dabei zusehen.

Wie kann ich das denn umsetzen?

Kommentar von mrhamza ,

Der schwierige Weg zum fairen Welt.

Kommentar von zetra ,

Der erste Schritt wäre die Ursachen-Erkennung.

Was los ist, wissen wir alle.

Antwort
von LiselotteHerz, 107

Das ist zum Teil (siehe München) einfach eine unglückliche Aneinanderreihung von schrecklichen Ereignisse und zum Teil haben wir uns durch die Flüchtlinge jede Menge zusätzliche Probleme ins Land geholt.

Brüssel, Frankreich, Würzburg - dann sind die Folgen des Flüchtlingsstroms. So sehe ich das zumindest. Jede Menge Durchgeknallte, die sich jetzt hier austoben. lg Lilo

Kommentar von Savix ,

[...] zum Teil haben wir uns durch die Flüchtlinge jede Menge zusätzliche Probleme ins Land geholt.

Klingt sehr verallgemeinernd, aber es stimmt. Liegt ja nichtmal unbedingt daran, dass diese Menschen Flüchtlinge sind, sondern dass es eben auch in anderen Ländern gestörte Personen gibt, die aufgrund der Umstände durchdrehen oder einen verseuchte Gedanken haben.

Antwort
von HurricanX, 62

Weil es einfach zu viele kranke Menschen gibt ( egal von welchem Land ).

Antwort
von Fragenwacht, 143

Die weltpolitische Lage ist im Moment sehr angespannt.

Kommentar von ultrabrot123 ,

Warum?

Kommentar von Fragenwacht ,

Viel Leid und Verderben. 

Kommentar von Savix ,

"Im Moment"? 

Das sehe ich etwas anders.

Kommentar von Fragenwacht ,

Okay.

Antwort
von gerd1011, 98

das sind nun die Auswirkungen der Politikerentscheidungen in Europa. 

Antwort
von zetra, 45

Bush hat die Büchse der Pandorra mit dem Irak-Krieg geöffnet.

Die Ukraine lassen wir einmal mit diesem Thema außen vor.

Obama hat mit Syrien eine weitere Mine gelegt, somit braucht sich niemand wundern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community