Frage von Uenal6, 43

Warum passen in ein p-orbital 6 Elektronen hinein?

In ein Orbital passen 2 Elektronen, das p-orbital ist ja auch ein Orbital aus welchem Grund passen da 6 Elektronen rein?

Antwort
von PFromage, 31

Auch in ein p passen nur 2. Aber es gibt davon 3.

Antwort
von cg1967, 25

In jedes Orbital passen maximal 2 Elektronen rein. P-Orbitale gibts aber in jeder ab der L-Schale bis zu drei Stück.

Antwort
von Herbt, 29

In einem p-Orbital passen, wie in allen anderen Orbitalen auch, nur zwei Elektronen (Pauli-Prinzip). Das was du meinst ist die Art des Orbitals innerhalb einer Periode.

Wenn man das Periodensystem unter die Lupe nimmt, so sieht man, dass pro Periode ab der zweiten Periode genau drei p-Orbitale vorkommen. Der gesamte p-Block besteht damit pro Periode aus drei p-Orbitalen. Damit beinhaltet der p-Block pro Periode sechs Elektronen, dass p-Orbital aber selber je zwei Elektronen.

Die Unterscheidung muss genau gehandhabt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten