Warum öffnen sich alle Programme/Dateien nur mit Opera (Win7)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist sehr ungewöhnlich. Es kann mal vorkommen, dass man durch einen falschen Klick das Standardprogramm für eine bestimmte Anwendung (in diesem Fall für Webbrowser) unbewusst ändert, aber wenn sich alle Dateitypen mit Opera öffnen wollen, das bekommt man nicht mit einem falschen Klick hin.

Normalerweise stellt man die Standardprogramme für bestimmte Anwendungen über die Systemsteuerung->Standardprogramme ein.

Ich tippe auf Befall mit Viren- oder Schadsoftware.

Du solltest den Rechner mit einer Notfall-Antiviren-CD / oder auch USB-Stick booten und alles scannen lassen. Diese Vorgehensweise ist sowieso imer die richtige bei Verdacht auf Virenbefall (also den Virenscanner nicht aus Windows heraus starten). Die Notfall-CD musst Du hahlt mit einem nicht kompromittierten Rechner erstellen, ich empfehle die Kaspersky Rescue-CD:

http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast was mit "Öffnen mit" versaut 

stelle alles in "Standard-Programme" auf standard 

oder system neu aufsetzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Browser "opera" deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?