Frage von SimonRileyGhost, 48

Warum nutzt man Vergewaltigung als Machtmittel?

Hy ich gucke gerade Vikings, und da kommen auch öfters Szenen vor wo jemand Vergewaltigt wird. Das ist auch heute noch so, z.B der IS-Krieg. Man vergewaltigt andere ja nicht unbedingt aus lust sondern um seine Macht zu demonstrieren, aber wieso demonstiert man so seine Macht, und was bringt es dann noch sein Opfer zu töten? Das ist doch krank! Aber wieso machen sie das alles, ich versteh es nicht, es gibt andere Arten um seine Macht zu demonstrieren z.B Unterdrückung ect. Wär nett wenn mir jemand dabei helfen kann, ich hab momentan so eine Wut, ich kann das alles nicht verarbeiten.
(...) ,,Die Perversion der Menschen kennt keine Grenzen (...) Jakob Miksch 2015

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Militaerarchiv, 48

Angst und Terror erzeugen, Menschen die Angst vor Ermordung und Vergewaltigung haben sind vom IS leichter zu kontrollieren und erheben sich nicht gegen die Besatzer.

Antwort
von XHeadshotX, 43

AbsoluteErniedrigung, als Mahnung an die Anderen daß man vor nichts zurückschreckt. Widerstandswille im Keim ersticken. Totale Entwertung des Anderen. Oft sind die auch mit Drogen zugedröhnt, Kampf ist auch Streß und der muß irgendwo hin...

Antwort
von DasMarlo, 41

Das frage ich mich auch, ich finde es abstoßend und verstehe nicht, wie Menschen soetwas gerne gucken. So etwas sollte gar nicht erst gedreht werden dürfen. Nicht einmal Tiere tun solche Dinge. Nagut da läuft es ja sowieso alles etwas anders und einvernehmlicher ab als bei uns. 

Kommentar von SimonRileyGhost ,

Die serie ist eigentlich ganz gut, und schockmomente würzen es nocht, aber...ich schätze das sit der sinn der serie, sie wollen zeigen wie schlimm es damals war, sie wollen die zuschauer provozieren, und wer provoziert wird lässt sich darauf ein, so verfolgt man dann die serie. Eigentlich, meine Meinung nach, ein guter Schazug der Filmbranche.

Kommentar von DasMarlo ,

Die Serie ist wahrscheinlich nicht schlecht. Ich meinte auch nur die Szenen. Man muss nicht ständig zeigen, wie ein Mensch geschunden wird, es ist schlimm genug, dass es so gewesen sein soll. Das eigentlich Schlimme an der Sache ist, ist, dass weit mehr Menschen eine Erregung beim sehen dieser Szenen verspüren, als es je zugeben würden.

Antwort
von Canteya, 42

Wieso ist es immer Macht? Es bringt auch eine Befriedigung mit sich.

Kommentar von SimonRileyGhost ,

Hast wohl nicht ganz verstanden was ich meine, die befriedigung ist meistens nicht so wichtig, sondern um ein Zeichen der Macht und des Terrors zu setzen.

Kommentar von DasMarlo ,

Die Geilheit ist aber Vorraussetzung, diese Handlung überhaupt ausführen zu können. Also alle Aspekte gleichermaßen

Antwort
von HellaMattoni, 42

Das Zitat von Jakob Miksch sagt eigentlich schon alles. Die Männer und Frauen die andere Vergewaltigen,haben sicher auch viel Spaß dabei,weil sich ihre Opfer nicht wehren können und ihnen ausgeliefert sind. Das sie dann ihre Opfer manchmal sogar töten,versteh ich auch nicht.. 

Antwort
von HermineGlocken, 40

Vergewaltigung hat / kann mehre Gründe haben.

- geilheit

-machtausübung

- wissen, dass die nachkommen / seine gene tragen

- ersatzhandlung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community