Frage von tra194, 16

Warum nur steht sie auf diesen Versager?

Sie (1,0-Abi, Latinum, Graecum, 3 moderne Fremdsprachen, studiert ein MINT-Fach) steht unerklärlicherweise auf einen absoluten Versager (klein, 11 Jahre älter, kein Abi, da wegen Verprügeln anderer von Schule zu Schule geflogen, zum Studium nur durchgemogelt, im Studium ebenfalls Langzeitstudi, der selbst durch die einfachsten Prüfungen fliegt, Kettenraucher und, macht dauernd rassistische und sexistisch-chauvinistische Sprüche und auch direkte Beleidigungen, die sie jedoch eher als "Scherze" interpretiert, hat eigentlich auch eine Freundin; positiv könnte man von ihm sagen, dass er ein guter Unterhalter ist und Ideen hat, welche Tätigkeiten man machen könnte) und er erwidert ihre Annäherungsversuche auch. Wie kann das sein? Gibt es dafür irgendwie eine psychologische Erklärung oder so?

Antwort
von SpeedsterFlash, 11

Sicherlich sind Frauen nicht immer erklärbar *hust*. Die heutige Gesellschaft der Frauen zeigt, dass deine sogenannten ''Versager'', meist bessere Chancen haben bei Frauen. Warum? Weil sie ''cool'' sind. Eine junge mit guten Noten und nicht den teuersten Klamotten hat in der heutigen Welt kaum eine Chance bei den meisten Mädchen. Ihn als Versager darzustellen finde ich trotzdem nicht ganz fair und es ist wohl immer noch ihre Entscheidung, was sie macht. Vielleicht denkt er das selbe über dich, bzw. sie über dich? 

Flash.

Kommentar von velvetalien ,

davon abgesehen dass versager nicht cool sind ist es im normalfall sogar eher umgekehrt... es sind die männer, die sich eher eine frau suchen die etwas weniger intellektuell sind, als sie selbst.

Antwort
von Castellan, 10

Naja, so was wird in der Kindheit gebildet. Vielleicht ist ihr Vater ein ähnlicher Typ, aber ich würde dir empfehlen es einfach zu akzeptieren, solange er ihr nicht schadet. Ich denke, dass Liebe schwer zu erklären ist und vielleicht geht es ihr auch nur um das Sexuelle.

Antwort
von holjan, 2

Er scheint Vorzüge zu haben, die ihr offensichtlich wichtiger sind als die von dir aufgezählten Defizite.

Was sonst sollte denn dahinter stecken? Im Zweifelsfall würde ich empfehlen sie einfach mal zu fragen. Wer außer ihr, könnte dir diese Frage besser beantworten? 

Antwort
von EvoRevolution, 10

Er Spiegelt Ihre versteckte seite dar...indem er Selbstbewusst sich selber ist ohne sich zu verändern und nicht acht darauf gibt was andere über ihn denken...

Jede Frau braucht diese 3 sachen :

Sicherheit
Wohlbefinden
Freiheit

Was keine Frau braucht ist  :

Unsicherheit
Lügen
Depressivität

PS :
Vergleiche dich nicht mit einem anderen Mann !!!
Bleib wie du bist und halte ausschau nach einer die deinen Bedürfnissen und Kriterien entspricht.....

Viel Verständniss und Menschlichkeit wünsche ich dir

Antwort
von velvetalien, 6

anziehungskraft durch hormone oder vielleicht hat er ähnlichkeiten mit ihrem vater...

"wo die liebe hinfällt" sagt man ja so schön
wenn die chemie stimmt, spielen andere faktoren weniger eine rolle

und um noch einen blöden spruch raus zu hauen: gegensätze ziehen sich an"

Kommentar von velvetalien ,

aber du hast schon recht... im "normalfall" ist der partner auf einem annähernd gleichem niveau in sachen bildung, aussehen, charakter, usw.)

aber er wird seine qualitäten schon haben...
oft sind es auch nur die kleinen dinge

(als beispiel: ich stehe besonders auf eine bestimmte oberlippenform und proportion zu den zähnen... nach einer ewigkeit fand ich heraus, dass es daran liegt, dass ich mal jemanden geliebt hab der das gehabt hat und jetzt gefällt mir das immer auch wenn sie ihm nicht ähnlich sehen. schon komisch...)
der hauptgrund warum wir auf der straße im vorbeigehen leute als sympathisch oder unsympathisch berwerten hat zum einen (wie im beispiel) mit erinnerung und erfahrung zu tun und zum anderen was man an sich mag/nicht mag und was man gerne hätte, da gibt es viele möglichkeiten!

vielleicht sieht sie was in ihm was sie selbst sein will?

Antwort
von fiwaldi, 6

Du beschreibst alles, was er nicht kann. Aber kennst du auch seine Qualitäten?

Irgend etwas wird er besser können, als du, sost wäre sie bei dir.

Aber schon alleine, dass man sich über Andere so schäbig ausläßt, macht dich unsympatisch und unmöglich.

Um Typen wie dich, mache ich lieber einen weiten Bogen

Antwort
von thecookiebook, 11

Also erstens, der einzige Versager hier bist du. Du hältst dich für etwas besseres und machst jemanden runter den du nur anhand dessen was du aussen siehst beurteilst .
Dieser Junger könnte innen fantastisch sein.
Wir leben im Jahr 2016, da ist man nicht verpflichtet jemanden zu mögen wenn er "erfolgreich" ist.

Antwort
von Gym80951996, 10

Wahrscheinlich, weil du zu eingebildet bist oder dich für etwas besseres hältst

Antwort
von grubenschmalz, 7

Es ist ihre Sache.

Antwort
von Pilzlisammler, 9

wahrscheinlich weil er nicht wörter wie "chauvinistische" benutzt...

Antwort
von Mandarinenherz, 11

Weil sie keinen Geschmack hat...

Kommentar von velvetalien ,

man kann nicht keinen geschmack haben ^^

Antwort
von Pilzlisammler, 11

ach und ganz nebenbei - weil du dich offensichtlich für was besseres hälst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten