Frage von ATCSIDT, 91

Warum nur 2000kbit/s trotz 16k dsl-Leitung?

Nabend leute, ich muss mich mal wieder mit dem Internet rumärgern.

Also ich bin ja nicht kompletter Laie aber..

Mir viel auf , dass etwas nicht stimmt als ich stream schauen wollte und es die ganze Zeit bufferte..

Speedtest gemacht: oha 2000kbit/s alles klar.

Wir haben ne 16k DSL Leitung und die hat eigentlich immer einwandfrei funktioniert sprich 1,8mbyte/s download etc..

Das Problem besteht auf allen Geräten die mit dem Router verbunden sind, PC,Handy,Tablet liegt also nicht am Endgerät.

In den Konfigurationseinstellungen des Routers über 192.168.2.1 sehe ich aber dass die 16000 Kilobit/s aber ankommen. Die WLAN Verbindungen sind aber nach wie vor die gleichen und gut... und wie gesagt am Router scheint die volle Bandbreite auch anzukommen. Woran liegts ?? 2000.. sind echt nervig :(

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 39

Hi ATCSIDT,

das war schon der richtige und wichtige Schritt, direkt im Router die Werte auszulesen, denn dort wird die ganz genaue und einzig richtige Geschwindigkeit angezeigt.

Wenn du nun Geräte über WLAN nutzt, dann kann es schon sein, dass du nicht die volle Bandbreite zur Verfügung hast. Es gibt da viele Dinge, die das WLAN-Signal beeinträchtigen können.

Von daher rate ich dir ebenfalls wie auch schon baumfrosch25, eins deiner Geräte per Kabel zu testen. Damit können wir dann einen Fehler auf unserer Seite ausschließen.

Du kannst auch einmal testen, ob die Verbindung stabiler und schneller läuft, wenn du den WLAN-Kanal und das Frequenzband wechselst.

Ich hoffe, ich konnte dir damit schon weiterhelfen. Ansonsten freue ich mich auf eine Antwort von dir.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von asdundab, 61

Da wird gerade zu wenig Backbone-Datenrate am Verteilungspunkt des Providers anliegen, dann hilft dir auch der beste Sync nichts. Entweder es liegt ein teschnisches Problem auf Seiten des Providers vo oder deine Nachbarn saugen sich gerade alle gleichzeitig Windows 10 ;) 

Am Besten kontaktierst du mal deinen Provider unter seiner Hotline, dass du troz 16.000er Sync nur 2000 MBit/s Datenrate hast.

Kommentar von ATCSIDT ,

Hm wir wohnen aber in einem Einfamilienhaus, logisch mit eigenem Hausanschluss etc.. demnach dürften die Nachbarn wenig Einfluss haben ? - Übrigens schwankt es gerade... hatte für nen kurzen Augenblick gerade 8000 bei 2-3 Speedtests , jetzt wieder 3000 immerhin :D

Kommentar von asdundab ,

Mit Nachbarn war der Gesamte Umkreis deines Hauses ca. 500m -1km um dein Haus gemeint. Aber wahrscheinlich hat der Provider eine Störung in dem DSLAM an den du geschaltet bist.

Kommentar von ATCSIDT ,

Hab schon öfter mal gemerkt , dass das Internet nicht so soll wie es sollte.. das Problem tritt wahrscheinlich nicht zum ersten mal auf.. Provider ist übrigens die Telekom. 

Kommentar von asdundab ,

Entweder die Leitungskapazität des DSLAM (Backbone) ist überlastet, oder es besteht ein technisches Problem.

Antwort
von baumfrosch25, 66

Probier es mal über Kabel. Falls du dort die vollen 16k hast, liegt es wohl am WLAN. Falls du über kabel auch nur 2k hast, ISP kontaktieren und nachfragen woran es hängt :-)

Kommentar von ATCSIDT ,

Es liegt nicht an der Verbindung zwischen Router und PC, da auch Tablet und Handy etc. direkt am Router auch keine bessere Verbindung haben :/

Kommentar von baumfrosch25 ,

Hängt der PC denn mit einem Kabel am Router?

Kommentar von ATCSIDT ,

Nein.

Kommentar von baumfrosch25 ,

Wie gesagt, dann probier es bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community