Frage von mitleidshure, 76

Warum nimmt mein Laptop meine externe Festplatte nicht an?

Ich habe einen Acer Laptop mit Windows 10 und eine externe USB 2.0 Festplatte. Diese wollte ich nun schon mehrmals anschließen, aber ohne Erfolg. Mein Laptop will sie partout nicht annehmen. Ich befürchte einen Trojana oder etwas in der Art auf ihr zu haben, da ich auch über die Computerverwaltung nicht auf sie zugreifen kann. Die Daten auf der Festplatte sind allerdings wirklich wichtig und müssen gerettet werden! Kann mir eventuell jemand helfen, ohne mich direkt in den nächsten Computerladen zu schicken in welchem es dann viel Geld kostet...?

Antwort
von Tormitorium, 19

Hallo,

Ich Glaube nicht, dass Sie einen Trojaner haben, eher dass es Win10 liegt, oder Ihre Festplatte benötigt evtl. 2 x 500 mA, also 2 USB anchlüsse ! Dies würde ich mal ausprobieren. Falls es nicht geht...bitte weiterlesen...:-)

Ihre Festplatte kann man normaler weise ohne Probleme auslesen.

Ich habe es so gemacht: Festplatte aus dem Gehäuse entnehmen und mittels einem Adapter (gibt es für wenig Geld) die "nackte" Festplatte am USB anschliessen...fertig.

Nun wird man sich fragen, dass ist doch Blödsinn. Die war doch schon am USB angeschlossen. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass sehr oft die Technik auf der Platine vom externen Gehäusen der USB 2.0 / 3.0 Festplatte/n Probleme machen kann.

Mit dem Adapter (ich habe so ein Set für neue und alte Festplattenanschlüsse) kann ich ratz-fatz alles mögliche am PC anschliessen.

Schöne Grüsse: Tormitorium

 

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 18

Heya mileidshure,

wie schon (grob) angedeutet...

Hast Du evtl. die Möglichkeit ein anderes USB2.0-Kabel zu testen?

Jaaaaaaaaaa, ich weiß das es sich "blöd" anhört, aber mitunter passiert es nun mal, das Kabel von "jetzt auf gleich" ihren Dienst einstellen!

Hast Du schon probiert die Treiber für USB2.0 seperat zu installieren? Müsstest eigentlich auf der Homepage von Deinen Boardhersteller finden...

An einen Virus und/oder Trojaner dürfte es eher nicht liegen...

Viel Erfolg!

Antwort
von termilu, 40

Ich habe noch von keinem virus gehört der externe Festplatten nicht akzeptieren will und von einem solchen Trojaner erst recht nicht ;)
Achtung, nicht jede externe Festplatte ist mit Windows 10 kompatibel, so auch andersrum! Schau am besten mal auf die Verpackung der HDD ;)

Kommentar von mitleidshure ,

HDD? 

Kommentar von Kunzinger ,

HDD = Abkürzung = Hard Drive = Festplatte

Kommentar von askmeandihelp ,

HDD = Hard Disk Drive = Festplatte

Antwort
von Ccarayhua1, 42

Dieses Problem hab ich seit neusten auch. Vorher ging sie noch und später möchte er sie nicht mehr annehmen. Auf dem alten geht sie aber noch. 

Kommentar von mitleidshure ,

vor ein paar Monaten ging sie auf dem Windows 7 Rechner von meinem Vater auch noch... 

Kommentar von Ccarayhua1 ,

Vielleicht mal das Kabel tauschen? Bei meinem alten win7 und dem neuen win10 geht,ging sie bis zu dem Zeitpunkt eben. 

Kommentar von termilu ,

Wie schonmal erwähnt nicht jede Festplatte ist für jedes Windows Betriebssystem geeignet. Manche gehen nur auf Windows 10, manche gehen gar nicht auf Windows 10. müsstet ihr mal auf die Verpackung der Festplatte schauen ;)

Kommentar von Ccarayhua1 ,

Und wie erklären Sie sich dann,dass meine mit Win10 funktionierte und später nicht mehr. Könnte aber auch vielleicht am Windows Update liegen,dass sie nicht mehr geht. 

Antwort
von LeonardM, 18

Entweder religiöse probleme (treiber) oder rassentrennung (kaputter anschluss) oder auch besoffen/auf drogen (kaputt)

Antwort
von RexImperSenatus, 16

Schließ die mal an einen anderen Comp. an - was ist dann ?

Schon merkwürdig, wenn du nichtmal über die C-Verwaltung rankommst.

Versuch´s mal mit

http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

Wenn das Tool nix bringt, weis ich auch nicht weiter !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community