Warum nimmt man mich nicht ernst?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bleib so wie Du bist, Du solltest wegen der albernen Gesellschaft niemanden kopieren oder dich künstlich geben. Wenn diese Leute Dich nicht ernst nehmen können dann haben die ein Problem. Es werden Dir sicher bald Menschen begegnen mit dehnen Du vernüftig in Augenhöhe reden kannst, dann hast Du den Vergleich zu den " Lachern". Ein wenig Geduld und Deine Sorgen werden sich in Luft auflösen. Ich bin schon etwas älter und habe da so meine Erfarungen gemacht. Bis dann mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GREyLOVE
22.09.2016, 21:48

Danke! :)

0

Ich kenne zwar Dein Umfeld nicht, aber nach meiner Erfahrung sorgt ein passendes Umfeld und eine gewählte Ausdrucksweise, ebenso wie ein recht humorloses Wesen dafür, das die Menschen einen ernst nehmen. Oder es zumindest bereuhen, wenn sie es nicht tunt.

Denk einfach mal über Deine eigene Ausdrucksweise nach. Vielleicht liegt es daran. Verwendest Du z.B. viel Steraßenslang? Oder benutzt Du in Deinem Sprachgebraucht oft ein lächeln? Denn auch Körpersprache kann eine Aussage lächerlich wirken lassen. Bist Du vielleicht so unsicher, das Du Aussagen oft als Fragen formulierst? Unsicherheit verleitet Menschen auch sehr oft dazu das sie den Sprecher nicht ernst nehmen.

Enbeso kann es daran liegtn, das Du Dich mit Menschen umgiebst, die Dir geistig einfach nicht gewachsen sind. Und weil sie nciht verstehen was Du ihnen sagen willst, lachen sie Dich aus um Ihre eigene Unwissenheit zu überspielen. Das Phänomen gibt es auch sehr oft. Gerade bei den unteren Bildungsschichten. Also überlege mal, ob Du nicht vielleicht einfach nur mit den falschen Leuten über Deine Probleme und Ideen sprichst.

Hinzu kommt wohl auch, das Du noch recht jung bist. Und gerade wenn man noch so jung ist, neigen die Menschen dazu einen nicht ernst zu nehmen. Egal bo gleichaltrige, oder ältere. Aber auch da kommt es auf das Umfeld an und die Menschen mit denen man spricht. Also prüfe auch da mal, wer eigentlich Deine gesprächspartner sind.

So, ich hoffe das Dir diese Überlegungsansätze ein wenig weiter helfen können. Solltest du Fragen zu bestimmten Themen haben bei welchen Dir das sehr oft passiert, solltest du Konkrete Situationsbeispiele nennen, damit man das Geschehene besser analysieren kann.

Ich hoffe das hilft Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GREyLOVE
22.09.2016, 21:07

Vielen Dank! :)

0

Bei mir ist es auch so mit mein freunden manchmal denke ich die sind nicht mal meine Freunde, einmal habe ich gefragt ob sie mir helfen können mich einer Freundin näher bring zu können ,aber sie haben mich nur ausgelacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den anderen liegt es sicherlich nicht.

Vielleicht bringst du dich einfach nicht sehr überzeugend rüber. Versuche doch mal vor dem Spiegel selber mit dir zu reden und dich selbst zu überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GREyLOVE
22.09.2016, 18:26

Erstmal danke für die Antwort. Ich finde das alles irgendwie komisch, weil ich jetzt kein Mauerblümchen bin oder soetwas also nicht schüchtern oder so.

0