Frage von Hutzelprutzel 09.01.2012

Warum nimmt man Drogen?

Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r Hutzelprutzel,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Frage wird nun geschlossen.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

Die Frage wurde geschlossen.
  • Antwort von mischaleck 09.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil sie dem normalen Leben nichts mehr abgewinnen können.

  • Antwort von jockl 09.01.2012

    Weil es überwiegend angeblich "cool" ist, weil es in gewisen Gesellschaftskreisen, sog. auch vermeintlich gehobenen normal ist, oder wiel Alkohol keine Wirkung mehr erzeugt.

    Das ist aber nur eine Kurzfassung.

  • Antwort von Bajun 09.01.2012

    Hier gab es schon eine Reihe sehr guter Antworten. Ich sehe das genauso. Diese Leute haben Probleme mit der realen Welt und kommen auf irgendeine Art und Weise nicht mit ihr zurecht, so, wie sie ist. Sie sehnen sich nach etwas anderem, nach einem Erlebnis, das ihre unmaipulierten Sinne ihnen so nicht bieten können.

    Warum? Weil eben diese Sinne dazu geschaffen sind, die reale Welt zu erkennen und widerzuspiegeln. Die von den Drogen induzierten Sinnestäuschungen aber sind nur chemische Umgestaltungen im Geflecht der eigenen Neuronen und genau das ist den meisten Konsumenten nicht bewusst. Sie ändern nichts an der Außenwelt sondern nur an deren Wahrnehmung. Und die wird keineswegs verbessert sondern ruiniert in aller Regel das hochkomplexe Wahrnehmungssystem genauso wie den Rest des Körpers.

    Drogenkonsumenten sind im Mehrheitsfall Flüchtlinge, denen es nicht gelingt Lebensfreude aus dem zu beziehen, was sie umgibt, sondern artifizielle Welten zu erschaffen suchen, in denen sie Glück und innere Ruhe wenigstens für den Moment zu finden hoffen. Der Preis für diesen Selbstbetrug ist oft genug immens, wird aber im Augenblick der Drogenaufnahme von Vielen brutal ausgeblendet. Zahlen müssen sie ihn trotzdem. Die einen früher, die anderen später. So ist das.

  • Antwort von DonRamon 09.01.2012

    Warum nehmen manche Menschen Drogen und Spritzen sich Hasch unzo?

    Warum informierst du dich nicht vorher, bevor du so einen unqualifizierten Mist schreibst?? Hasch kann man nicht spritzen. Und warum nimmt man Drogen, warum raucht man, warum trinkt man Alkohol...? Tolle Fragen: Weils erstens jeder für sich entscheidet, und zweitens, weils dem Konsumentan gefällt, natürlich...

  • Antwort von Wutklumpen 09.01.2012

    Jaja, wer hat sich noch nie Hasch gespritzt...

  • Antwort von Hario16 09.01.2012

    Gruppenzwang.

    Reiz etwas neues auszuprobieren.

    Man fühlt sich besser (wie bei ALkohol), ist gesprächiger, besser in Stimmung.

    Intensiveres Sexualerlebnis.

    Vergessen/verdrängen von psychischen und sonstigen Problemen.

    Abhängigkeit, man kann nicht mehr aufhören, obwohl man will.

  • Antwort von phlox1979 09.01.2012

    Hasch spritzt man sich nicht...

    Sie nehmen Drogen, weil sie sich damit besser fühlen. Am Anfang. Bessere Laune, keine Schmerzen (ob nun körperlich oder seelisch)... irgendjemand bietet es an, sie probieren es aus und fühlen sich damit so gut, dass sie es noch öfter nehmen. Nur kann es schon nach dem ersten Mal oder zumindest schnell passieren, dass sie süchtig werden. Das heißt, man fühlt sich dermaßen schlecht ohne die Drogen, dass man sie immer wieder nimmt.

  • Antwort von oinefinity 09.01.2012

    hahahahahahahahahaha man spritzt Hasch nicht Hasch raucht man

    Die Menschen nehmen Drogen um etwas abstand von der Welt zu haben sich für nen Moment zu lösen ich weiß nicht ob du das schon verstehst (mit drogen mein ich auch Alcohol)

  • Antwort von user1492 09.01.2012

    weil sie berauscht sein wollen und ihre sorgen vergessen, oder weils mode ist und von anderen vorgemacht wird, oder wenn man süchtig ist muss man es immer wieder tun und kann nicht anders

  • Antwort von loco11 09.01.2012

    Wer spritzt sich Hasch???

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!