Warum nimmt keiner Rücksicht auf die Schlafenden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Leute wie verrückt morgens ab 7 Uhr losschreien - Mutter schreit ihr Kind an, Nachbarn witzeln untereinander, Familienvater ruft Kinder für die Schule und schreit dabei mehrmals von draußen bis in das Fenster des 2. Stocks und und und

Die Menschen starten in ihren Tag und pflegen soziale Kontakte und das ist eben mit Geräuschen verbunden.

Ich finde es ziemlich "rücksichtslos" zu erwarten, das dabei auf Deinen Lebensrhythmus geachtet wird.

Zumal es relativ leicht ist, dieser "Belästigung" zu entgehen, indem man Gehörschutz verwendet ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum besteht bei denen kein schlechtes Gewissen??

Um 7 Uhr morgens geht nunmal das Leben los, wieso sollten sie da ein schlechtes Gewissen haben? Sie können ja nichts dafür, dass du so spät ins Bett kommst. Und irgendwo schläft immer jemand, da kann man nicht erwarten, dass alle nonstop flüstern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elephant00
21.07.2016, 07:40

Ich verstehe, dass das Leben vor allem das Arbeitsleben regulär um 7 Uhr los geht. Aber warum belanglose Sachen hin und her schreien und zwar jedes mal? 

0

Schonmal an Ohrenstöpsel gedacht? Da gibt es gute im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und? 7 Uhr morgens ist schließlich nicht mitten in der Nacht. Sei froh, dass nicht morgens  um drei jemand auf der Straße rumbrüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elephant00
21.07.2016, 07:38

Darum geht es gar nicht. Es geht eher um das "Verständnis für andere haben". Ich komme sehr oft spät nachts nach Hause. Ich parke und lehne dann die Autotür an und drücke sie dann ganz leise zu, anstatt sie zu zuknallen. Ich nehme Rücksicht auf die Schlafenden. 

0