Frage von Basti19994, 246

Warum nicht anfassen?

Haha heute habe ich mal eine Frage die nicht für mir bestimmt ist... Mein Kumpel 21 und seine freundinn 21 sind 3 Monate zusammen ... Sie fast ihn aber nicht an ... Er fühlt sich dadurch hässlich oder denkt das sie einfach nur ihren Spaß will und ihm nicht seinen gönnen will ;) sagt mir was denkt ihr dazu warum möchte eine freundinn ihren Freund nicht anfassen bzw mit der Hand verarbeiten .. Oralverkehr währe ja wieder etwas ganz anderes und nicht jeder fraus Sache ;) Aber ich glaube nicht das es an der Angst liegt ihm weh zu tun .... Er lässt ihr anscheinend viel raum und drängt nicht direkt .... Sollte er einfach mal ihre Hand hinführen ? Oder könnte das was kaputt machen ??? Oder sie zu einer Art Trauma führen das sie ihn auch so net mehr anfasst ? Erzählt mal :)

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 121

Im schlimmsten Fall würde sie sich unangenehm berührt oder genötigt und dadurch abgestoßen fühlen. Er sollte mit ihr darüber sprechen und sie danach fragen, woran es liegt. Wenn es zum Beispiel nur daran liegt, dass sie sich nicht traut, kann er sie fragen, ob er ihre Hand führen darf. Sie soll dann sagen, wenn sie es nicht mehr möchte. Kommunikation ist im Bett generell eine recht gute Idee, wenn beide Spaß daran haben wollen.

Antwort
von Wuestenamazone, 83

Beides möglich. Ist sie schüchtern oder hat sie eine unschöne Erfahrung gemacht. Er muß mit ihr reden

Antwort
von Unbekannt2411, 74

Vllt. Möchte sie ja dominiert werden haha und dass er ihr zeigt, was sie anfassen soll und tun soll. ^^

Antwort
von Januar07, 93

Mindestens einer von den beiden ist nicht reif genung, um eine Beziehung zu haben.

Antwort
von lollo97, 13

Ist denn wirklich dein "freund" gemeint? In einer anderen frage hast nämlich du genau dasselbe problem...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten