Frage von PashaBiceps, 46

Warum nervenEltern ,Bekannte, kumpels und freundin wegen jobwahl?

Also ich 17 habe beschlossen meine ausbildung beim bund zu machen und mich danach zu verpflichten beim bund. Jetzt nerven mich alle ob das mein ernst sei und meine eltern wollen nicht unterschreiben. 1. Warum? 2. Wie kann ich sie überzeugen? Ich meine es ist doch meine sache was ich mit meinem leben anstelle....

Antwort
von Interesierter, 16

Hier stellt sich mir vor allem die Frage, ob du zur kämpfenden Truppe gehen würdest oder nicht. 

Bei der kämpfenden Truppe wirst du mit dem Risiko, in einem Kriegseinsatz Dienst tun zu müssen, leben müssen. Davor haben deine Eltern sicherlich Angst. Das kann ich nachvollziehen. 

Beim Bund kann man aber auch andere Berufe lernen, bei denen man nicht so gefährlich lebt. Die Bundeswehr bietet gute Ausbildung, einen sicheren Arbeitsplatz und ordentliche Vergütung. Das alles sind durchaus Punkte, die für die Bundeswehr sprechen. 

Antwort
von cruscher, 20

Nun, meine Eltern wollen das auch nicht. Dennoch möchte ich ebenfalls zur Bundeswehr. Wenn sie nicht unterschreiben musst du warten bis du 18 bist. Evtl machen sie sich sorgen das du in den Krieg zur IS o.ä musst.

Antwort
von loeweufdapiste, 17

es ist zwar deine sache, aber die wollen das nicht da sie angst um dich haben und dich bei ihnen haben wollen..
warum möchtest du dein leben dafür opfern um von den reichen wie eine schachfigur in den krieg geschickt zu werden?
ist es wirklich das was du willst

Kommentar von PashaBiceps ,

die da oben jucken mich gar nicht. es gibt mir um die kamaradschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten