Warum nennt man Planwirtschaft auch zentralwirtschaft? Also was für Gemeinsamkeiten gibt es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Plan für das gesamte Wirtschaften eines Landes wird an einer Stelle gemacht, die man deshalb als Mittelpunkt (Zentrum) ansehen kann, deshalb Zentralwirtschaft.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lily12358
10.03.2016, 19:11

Ist das nicht bisschen ungenau erklärt?

0
Kommentar von lily12358
12.03.2016, 23:28

Dankeschön !!<3

1

Weil man um etwas zu planen auch die Kontrolle haben muss. Also musste zentral geplant werden für das ganze Land. Jeder Wirtschaftszweig war somit direkt einem Ministerium im Sinne von Weisungsbefugnis unterstellt. Und es gab eien zentrale Planungsbehörde für die gesamte Wirtschaft, die die Pläne für die Ministerien zusammengeschmiedet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Planwirtschaft wird meist zentral gelenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung