Warum nehmen Wrestler diese Grauen Boxen aus dem Tisch bzw hat das einen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube du meinst die Kommentatorenpulte und nicht Tische. Die grauen Boxen sind integrierte Fernseher im Pult. Zum einen sind diese Boxen extrem hart und schmerzhaft wenn man darauf fällt, zum anderen stehen sie unter Strom. Dies ist der Grund, weshalb sie vor einem Sturz durchs Pult entfernt werden.

Ich habe mal einen RKO von Randy Orton durch ein Pult gesehen wo Orton abrutschte und er mit dem Rücken direkt auf dem Fernseher landete. Sah nicht unbedingt empfehlenswert für die eigene Gesundheit aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst, bevor sie jemand auf den Tisch werfen? Ja, das hat den Sinn, dass sich der andere nicht weh tut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MzlMortix
22.06.2016, 16:13

Die tun sich trotzdem weh

0

Um das Verletzungsrisiko zu mindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werden weggenommen wegen der Verletzungsgefahr.Denn die Aktion durch den Tisch(solange dieser auch zusammenbricht) an sich ist relativ ungefährlich da die Tische präpariert werden erst wenn die Tische nicht nachgeben wird es richtig schmerzhaft. 

Aber stelle dir jetzt mal vor die kleinen Minifernseher würden vorher nicht entfernt werden & einer der Wrestler kracht mit voller Wucht auf einen dieser Dinger das könnte richtig übel enden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie sich draufstellen und auf einen anderen Wrestler springen können (weiß gerade nicht, wie der Move heißt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung