Frage von AreemHD, 42

Warum nehmen Michael und co nicht den Lüftungsschacht um in den Krankenflügel zu kommen?

In Prison Break Staffel 1 Folge 7 nimmt Michael den Lüftungsschacht um in den Krankenflügel zu kommen und Sara zu retten. Um dann aber tatsächlich zu flüchten muss er umständlich ein Loch in eine Wand bohren und ist sogar noch auf Saras Hilfe angewiesen (welche die Tür offen lassen soll) um auf unterirdischem Wege zur selben Stelle zu kommen. Wahrscheinlich ist mir etwas entgangen... Warum nimmt er den unterirdischen Weg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zahlenguide, 25

geh davon aus, dass die Bauarbeiten über der Krankenstation irgend wann beendet waren und damit der direkte Weg in die Krankenstation verschlossen war. Später wurde der Luftschacht ja für mehrere Aktionen genutzt - einmal um sich von oben einen Überblick zu verschaffen (Dach des Gefängnis), einmal um quer über den Hof in die Krankenstation zu kommen (Unterirdischer Gang, wo der fiese Polizist gefesselt war und später die Schuld an dem Gefängnisausbruch und für Korruption bekam) und dann den von der Krankenstation über die Mauer zu kommen. Dabei musste dann aber noch ein Umweg gemacht werden, weil irgend ein Rohr die falschen Schrauben hatte. So musste Sara die Krankenzimmertür auflassen. (Hoffe, habe das alles noch richtig im Kopf gehabt)

Kommentar von zahlenguide ,

außerdem wurden ja viele fehlende Sicherheitsmaßnahmen offensichtlich. denn immerhin wurde Sara ja gerettet. ist über die Krankenstation fast entkommen, dann haben die anderen Gefangenen aber die Decke eingerissen um sie zu bekommen und letztlich musste Michael ja die Gefahr eingehen von den Schafschützen erschossen zu werden.

Antwort
von Yogi851, 24

Boor, dass ist ewig her, wo ich diese Serie gesuchtet habe. Irgend einen Grund wird es da schon gegeben haben, aber warum sollte man das hinterfragen? Akzeptiere es doch einfach so, wie es ist, einfach beim schauen Spaß haben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community