Frage von PrinceOfPersiav, 26

Warum nehmen Hardgainer nicht noch mehr ab?

Leute mit einem Ektomorphen Körpertyp brauchen ja viele Kalorien, um zuzunehmen. Wenn der Bedarf so hoch ist, dass sie ihn nur mit Mühe erreichen können, warum werden sie dann nicht immer dünner?

Antwort
von Saisha, 14

Werden Sie - sofern sie wirklich nicht auf ihren Bedarf kommen, oder man sie sieht wenn sich der Körper bereits an den verringerten Bedarf gewöhnt hat.

Hierzu muss jedoch erst gesagt werden: Hardgainer heißt NICHT automatisch, dass der Körper mehr Kalorien benötigt.
Der Begriff Hardgainer oder Ektomorph steht nur dafür, dass der Körper weniger/langsamer Fettdepots aufbaut und man dadurch schlechter zunimmt.
Über den Bedarf und ob dieser gedeckt wird oder nicht, können keine dieser Begriffe eine Aussage treffen.

Antwort
von einfachsoe, 11

Ergänzend zu den anderen Antworten, braucht der Körper ein gewisses Minimum an Masse. Dieses erhält er sich, sofern er nicht nichts isst.

Antwort
von onyva, 16

sie erreichen halt grad mal so deren Bedarf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten