Frage von Emily4erdbeer, 90

Warum nehmen einige Borderliner mehr Medikamente als vom Arzt verschrieben ein?

Aus welchem Grund missbrauchen manche Borderliner die Medikamente?

Antwort
von KatzenEngel, 27

Ich würde mal so sagen: Grade Borderliner gehen "auf dünnem Eis", d.h. ihnen ist oft auch egal, wieviele Pillen sie "einwerfen", weil ihnen oft alles egal ist....das hat mit deren selbstzerstörerischen Verhalten zu tun, durch zuviele Medikamente zerstören sie sich ja auch :( (kanns grad nicht besser ausdrücken, hoffe, es ist verständlich, was ich meine).

Und ja: wie @Ostsee1982 ganz richtig in einem Kommentar schreibt: Es gibt Personen aus allen Krankheitsgruppen, die ständig zum Arzt rennen, sich alles Mögliche und auch Unmögliche aufschreiben lassen, und dies schlucken, mehr als der Arzt anordnet...oft brauchen diese Personen eigentlich gar nichts an Pillen (manchmal "vergisst" dieser angesprochene Personenkreis, dass er eig. soooooooo krank ist und erzählt, dass er topfit ist etc...tags darauf wird wieder gejammert und erzählt, was für neue Pillen "dazugekommen" sind und dass sicher 3x am Tag besser ist als vom Arzt verordnet: nur 1x am Tag , aber sie möchten es so und die Ärzte geben ihnen die Rezepte...).

Antwort
von GanMar, 53

Weil sie denken "viel hilft viel" - aber das passiert nicht nur Borderlinern, sondern auch anderen Personen mit psychischen Problemen.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ein Hoch auf die Verallgemeinerung. Gäbe es keine Menschen mit psychischen Erkrankungen auf welche Personengruppe könnte man es dann abschieben....

Kommentar von GanMar ,

Du kannst es auch noch weiter ausdehnen: Es gibt auch Menschen mit organischen Erkrankungen, die mehr Medikamente schlucken als der Arzt verordnet.

Es gibt sogar Menschen, die sind überhaupt nicht krank und schlucken dennoch Medikamente, die sie überhaupt nicht benötigen.

Ich wollte lediglich darauf hinweisen, daß es sich keineswegs um ein spezifisches Verhalten von Borderlinern handelt. Keineswegs wollte ich psychisch Erkrankte im allgemeinen verunglimpfen.

Ich bitte für meine unglückliche Ausdrucksweise um Entschuldigung.

Kommentar von Emily4erdbeer ,

Ich will nur mich selbst verstehen und suche hier nach Antworten. Und ich bin nun mal Borderlinerin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community