Frage von pyrochecker, 65

Warum nehme nur ich zu?

All meine Freunde könne sich so viel Pizza wie sie nur bezahlen können reinstecken und nehmen nicht zu obwohl sie keinen Sport treiben.

Aber ich der so auf seine Ernährung achtet und joggt nimmt zu.

Kann mann nicht irgendwie seinen Stoffwechsel weniger effektiv machen?

LG

Antwort
von elSeNSaTioN, 37

Das ist leider ein Irrtum vieler Menschen
Gerade am Anfang nimmt man durch Joggen zu! Nämlich Muskelmasse und Muskeln sind schwerer als Fett.
Um ein Ergebnis deiner Ernährung und des Sports zu sehen, solltest du vielleicht lieber deinen Bauchumfang messen oder Brustumfang, überall wo sich viel Fett anlagert, nach 2 Wochen erkennt man meistens eine klare Minimierung

Kommentar von Darkvictory ,

Ja Muskelmasse wiegt mehr als Fett. Generell sagt man auch, dass es nicht mehr wiegt, sondern einfach eine geringere Dichte hat.

Nein, Joggen ist Kraftausdauer-> Es baut sich wenig Muskelmasse auf. Bzw soviel eben, wie zum laufen gebraucht wird-> was nicht viel ist.

Nein, selbst um 1-2 kg Muskelmasse aufzubauen, dauert es schon Monate (nicht viele), aber das passiert sicher nicht schon zur Anfangszeit und auch nicht vom Joggen. So als Beispiel.

Brustumfang, Bauchumfang ect messen.. naja, die Person kann auch überwiegend Muskelmasse oder Fett verlieren. Bauchumfang würde dann ebenfalls zurück gehen, aber eben nicht Fett. Ist also eine ungenau Methode seinen Körperfettanteil zu messen, da man nicht präzise diesen Anteil mißt, sondern einfach nur den Umfang des Körpers. Und der Umfang kann durch alles mögliche zurück gehen, es muss nicht Fett sein.

Zum Fragesteller:

Der Stoffwechsel hat nur gering was damit zutun. Zunehmen tut der Körper immer dann! Wenn man einen Kcalüberschuss hat, unabhängig vom Stoffwechsel. Abnehmen tut der Körper, wenn ein Kcaldefizit vorhanden ist, auch unabhängig vom Stoffwechsel. Das ist die Voraussetzung. Es kommt in erster Linie auf die Kcalbilanz an, alles andere wie Stoffwechsel unterstützt nur (oder steht im Weg, wie man es sehen will).

Zu deinen Freunden, du weißt ja nicht wie viel sie sonst so am Tag essen. Möglicherweise decken sie ihren Tagesbedarf nur, oder befinden sich unbewusst im Kcaldefizit, oder essen am nächsten Tag weniger und gleichen alles aus. Dass sie angeblich viele Kcal essen, kannst du nur raten, aber nicht wissen. Deshalb muss es nicht unbedingt alles auf den Stoffwechsel zurückgreifen. 

Rechne dir deinen Tagesbedarf aus und gehe ca. 500kcal drunter. Was genau ist bei dir " auf ernährung achten"?

Antwort
von suitman1230, 30

kommt auf die grundfigur und den stoffwechsel an. aber vielleicht hat es auch damit zu tun dass sie wenn sie viel pizza essen sonst nix mehr essen am nächsten tag nur wenig

Antwort
von poligo, 39

Ich hab früher auch nicht zugenommen, aber jetzt ist es vorbei und ich denke, dass kommt bei deinen Freunden auch noch. Deswegen keinen Kopf machen und sein Leben leben. =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten